Offiziell: James McFadden kehrt zum FC Everton zurück

Der vereinslose Stürmer kehrt vorerst bis zum Ende der Saison in den „Goodison Park“ zurück, nachdem sein Vertrag in Birmingham im Sommer ausgelaufen war.

Liverpool. James McFadden ist zurück beim FC Everton. Der Vertrag beim Klub, dem er schon von 2003 bis 2008, gilt vorerst bis zum Ende der laufenden Spielzeit. Nach einer schweren Knieverletzung wurde sein auslaufender Vertrag bei Birmingham City zum Beginn der Saison nicht verlängert.

Von Motherwell erstmals nach Everton

Seine Karriere begann der 28-Jährige beim schottischen Klub FC Motherwell, von dem er 2003 für 1,75 Millionen Euro nach Everton wechselte. Für die „Toffies“ bestritt er mehr als einhundert Spiele, bevor es ihn vor drei Jahren für 7,5 Millionen Euro zu Birmingham City zog. Der schottische Nationalspieler, der in 48 Spielen für sein Land 15 Tore erzielte, wird noch dieser Woche zur Mannschaft von Trainer David Moyes stoßen.

Eure Meinung: Ist James McFadden eine Verstärkung für die „Toffies“?