Riesentalent Emmanuel Riviere zum FC Toulouse

Der FC Toulouse sicherte sich in Person von Emmanuel Riviere eines der vielversprechendsten Talente des französischen Fußballs. Der 21-Jährige kostet sechs Millionen Euro.
Toulouse. An nicht weniger als 18 Treffern (acht Tore, zehn Assists) war Emmanuel Riviere in der Vorsaison beim AS Saint-Etienne unmittelbar beteiligt. Für die meisten Experten des französischen Fußballs gilt der 21-Jährige Shootingstar als kommender Nationalspieler der „Equipe Tricolore“. Nun sicherte sich der FC Toulouse die Dienste des Mittelstürmers mit Herkunft aus Martinique.

Kostenpunkt: Sechs Millionen Euro


Diese ließen sich die von Alain Casanova gecoachten Südfranzosen nicht weniger als sechs Millionen Euro kosten.

Vierjahresvertrag


Das Talent heuert an der Garrone bis 2015 an und soll helfen den Pokalsieger von 1957 in den internationalen Wettbewerb zu schießen.

Eure Meinung: Was haltet Ihr von Emmanuel Riviere?