Galatasaray Istanbul: Mehmet Topal wechselt zum FC Valencia

Der FC Valencia hat den türkischen Nationalspieler Mehmet Topal verpflichtet. Das gab Galatasaray Istanbul heute offiziell bekannt.
(top) Istanbul. Galatasaray Istanbul erklärte auf der offiziellen Homepage: „Galatasaray und der FC Valencia sind sich über einen Wechsel von Mehmet Topal einig geworden.  Der Spiel muss sich jetzt nur noch einem medizinischen Check unterziehen.“

Fünf Mio. Euro Ablöse

Der 15-fache türkische Nationalspieler wechselt für fünf Millionen Euro zum FC Valencia. Bereits seit einigen Wochen wurden die „Los Che“ mit Topal in Verbindung gebracht, wollten Topal unbedingt verpflichten.

Spitzname Spider

Topal wechselte 2006 von Canakkale Dardanelspor nach Istanbul und hatte dort schnell aufgrund seiner langen Beinen und der brillanten Ballführung schnell den Spitznamen „Spider“ weg.