PSV an Honduras´ Nationalspieler Georgie Welcome interessiert

Honduras hat sich nach 1982 zum zweiten Mal für eine WM qualifiziert. Die Spieler stehen nun unter noch größerer Beobachtung. Nationalspieler Georgie Welcome könnte zum PSV Eindhoven wechseln.
(anb) Eindhoven. Die Erfolge der Nationalmannschaft von Honduras haben die Markwerte der Spieler gesteigert. Nach einem Bericht von Diario Tiempo, ist der PSV Eindhoven an Georgie Welcome interessiert. Der Stürmer spielt zurzeit noch für CD Motagua Tegucigalpa in seiner Heimat und hat dort mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht.

Weitere Klubs interessiert


PSV will sich im Sommer im Angriff verstärken, und ist dabei auf Welcome aufmerksam geworden. Die Scouts der Niederländer sind beeindruckt von dem 25-Jährigen, an dem weitere Klubs aus Europa interessiert sein sollen. Aus der Premier League sollen Wigan Athletic, wo mit Maynor Figueroa und Hendry Thomas zwei weitere Nationalspieler aus Honduras unter Vertrag stehen, und die Blackburn Rovers angefragt haben. Der PSV Eindhoven will bald ein Angebot für Welcome abgeben, da er mit guten Leistungen bei der WM seinen Marktwert weiter steigern könnte.

Eure Meinung: Für wie stark haltet Ihr Spieler aus Honduras?