West Ham verpflichtet Kovac

Der Londoner Klub konnte den Tschechen jetzt dauerhaft von Spartak Moskau verpflichten, nachdem er in der Rückrunde der letzten Saison schon an West Ham verliehen war.
(rb) London. Der 29-Jährige war schon für vier Monate bei den Londonern und nun konnten sich beide Vereine auf eine dauerhafte Lösung einigen. Kovac kam letzte Saison zu neun Einsätzen in der Premier League und unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Ob der Spieler schon für den ersten Spieltag die Freigabe erhält, ist jedoch noch nicht geklärt.

Ich bin glücklich bei West Ham zu sein

„Ich wollte einen dauerhaften Transfer und nicht nur eine Leihe, denn der hätte in meinem Alter zu keiner Lösung geführt. Es ist gut, dass ich hier schon Erfahrungen sammeln konnte. Ich bin glücklich bei West Ham zu sein, weil ich weiß, dass mich der Trainer und der Verein haben wollen. Ein Platz in den Top 10 sollte das Ziel sein und ich glaube, dass der Klub damit auch zufrieden wäre.“, sagte Kovac zu deniksport.

West Ham wurde letzte Saison Neunter in der Tabelle und auch diese Saison ist eine Platzierung in dieser Tabellenregion wahrscheinlich.

Eure Meinung: Ist Kovac eine gute Verpflichtung für West Ham?