Hollands WM-Legende Johnny Rep hofft, dass Wesley Sneijder ihn noch einholt

EXKLUSIV - Mit sieben Toren ist Johnny Rep immer noch der erfolgreichste WM-Goalgetter in der Geschichte der Niederlande. Der 58-jährige Nord-Holländer traf sowohl bei den Turnieren 1974 (viermal) und 1978 (dreimal). Hinter ihm rangieren Dennis Bergkamp und Rob Rensenbrink mit jeweils sechs Toren, gefolgt von Johan Neeskens und dem amtierenden Triple-Gewinner Wesley Sneijder (beide fünf).
Amsterdam. „Ich muss auf meinen ersten Platz aufpassen“, erkennt Johnny Rep im exklusiven Interview mit Goal.com. Der zweimalige Finalteilnehmer verweilt gerade in Mexiko, wo er als Trainer eine Jong Oranje Auswahl bei einem internationalen Turnier leitet. „Aber ich verfolge alles von hier, absolut“, antwortet der 42-fache Nationalspieler. „Die Niederlande haben noch nicht sehr gut gespielt, aber alles gewonnen. Jetzt stehen sie im Finale – großartig!“

„Ich war nicht aufgeregter als sonst“

Johnny Rep ist einer der Wenigen, die wissen, was die Akteure der „Elftal“ gerade miterleben. 1974 stand er gegen die BRD 90 Minuten auf dem Platz, beim nächsten WM-Endspiel in 1978 wurde er gegen Gastgeber Argentinien nach 58 Minuten ausgewechselt. „Ein WM-Finale zu spielen ist das allerschönste, ein fantastisches Erlebnis. Trotzdem war ich nicht aufgeregter als sonst. Das muss auch gar nicht.“

Zwei Endspiele, zwei Pleiten

Die aktuelle Auswahl von Bert van Marwijk hat am Sonntag die Chance gegen Spanien erstmals die goldene Trophäe mit nach Hause zu nehmen. Diese einmalige Möglichkeit sollte man sich nicht entgehen lassen meint Johny Rep, sonst macht man sich ein Leben lang Vorwürfe: „Das vergisst man nie, logisch. Vor allem weil wir in beiden Endspielen Chancen gehabt haben, um zu gewinnen. Eine Schande!“

Van Persie kann wichtig werden

Im dritten WM-Finale der Holländer rechnet Rep unter anderem mit Robin van Persie. „Ich hoffe, dass er seine Form schnell findet. Das kann sehr wichtig werden. Sneijder kommt immer besser zurecht, aber Mark van Bommel und Dirk Kuyt sind für mich die besten Holländer während dieser WM.“ Trotz seiner Rekordmarke hofft Rep auf einen Geniestreich von Wesley Sneijder. Sollte dem Nerazzurri-Regisseur ein Doppelpack gelingen, würde er auf der ewigen WM-Torschützenliste der „Elftal“ gleichziehen. „Ich hoffe sogar, dass er mich einholt, denn dann werden wir Weltmeister!“