News Spiele

Europameisterschaft 2012: Die Elf des Turniers

Es ist vorbei! Spanien ist abermals Europameister und kann damit das Titel-Triple feiern. Gegen Italien setzte sich die Mannschaft im Endspiel am Sonntag klar mit 4:0 (2:0) durch. Auch deshalb ist es nicht allzu überraschend, dass die Spanier in der Elf des Turniers zahlreich vertreten sind.

Aber auch die deutsche Nationalmannschaft stellt einen Spieler in der Auswahl von Goal.com: Sami Khedira konnte phasenweise selbst im verlorenen Halbfinale gegen Italien (1:2) überzeugen. Ebenfalls vertreten ist ein Grieche.

Ronaldo dieses Mal stark

Ein starkes Turnier spielte in diesem Jahr auch Cristiano Ronaldo, der sich üblicherweise in der Nationalmannschaft schwer tut. Mit starken Leistungen brachte er aber Portugal bis ins Halbfinale, das aber gegen Spanien im Elfmeterschießen verloren ging.

Aber nun schaut selbst, ob es auch Euer Liebling in die Auswahl geschafft hat und diskutiert mit, wen Ihr vermisst oder streichen würdet.


CASILLAS
Durschnittliche Bewertung: 3.08
SPANIEN
Spiele: 6 - Gegentore: 1

TOROSIDIS PEPE PIQUE
JORDI ALBA
Durschnittliche Bewertung: 2.75 Durschnittliche Bewertung: 3.40 Durschnittliche Bewertung: 3.00
Durschnittliche Bewertung: 3.17
GRIECHENLAND
PORTUGAL SPANIEN SPANIEN
Spiele: 4 - Tore: 0
Spiele: 5 - Tore: 1
Spiele: 6 - Tore: 0
Spiele: 6 - Tore: 1

KHEDIRA
PIRLO DE ROSSI
Durschnittliche Bewertung: 3.40 Durschnittliche Bewertung: 3.33
Durschnittliche Bewertung: 3.25
 
DEUTSCHLAND  ITALIEN ITALIEN
Spiele: 5 - Tore: 1
Spiele: 6 - Tore: 1
Spiele: 6 - Tore: 0

INIESTA
SILVA
Durschnittliche Bewertung: 3.58
Durschnittliche Bewertung: 3.00
 
SPANIEN SPANIEN
Spiele: 6 - Tore: 0
Spiele: 6 - Tore: 2

RONALDO
Durschnittliche Bewertung: 3.20
PORTUGAL
Spiele: 5 - Tore:  3



EURE MEINUNG: Wer fehlt in unserer Liste und wer sollte dort noch zu finden sein?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !