thumbnail Hallo,

Hasan Salihamidzic zum Duell FC Bayern München gegen Juventus Turin: „Die Chancen stehen 50:50“

Das Herz des Ex-Profis brennt aufgrund der Paarung. Im Trikot beider Klubs war „Brazzo“ aktiv. Für ihn wird es eine ausgeglichene Partie – mit kleinem Vorteil für die Bayern.

München. Hasan Salihamidzic sieht im Champions-League-Viertelfinale zwischen dem FC Bayern München und Juventus Turin keinen Favoriten. Beide Teams begegnen sich auf Augenhöhe. Dennoch glaubt Salihamidzic an einen Bayern-Erfolg in der Königsklasse.

„Die Chancen stehen 50:50“

„Es sind zwei Mannschaften, die eigentlich unter die ersten Vier gehören und die ich mir dort auch gewünscht hätte. Die Chancen stehen 50:50. Es ist das Duell zwischen den beiden besten Mannschaften in Deutschland und Italien“, wird Salihamidzic auf FIFA.com zitiert.

Demnach werde es auf „Kleinigkeiten und die Tagesform ankommen“, doch würde der FC Bayern gewinnen, sollte der deutsche Rekordmeister „in Topform“ sein.

Juves Kollektiv gegen „reife“ Bayern

„Juve ist stabil, spielt guten Fussball, und alle verteidigen zusammen. Sie haben ein super Kollektiv. Unglaublich ist auch die Erfolgsquote in den letzten zwei Jahren, da sie nur zwei oder drei Spiele verloren haben. Dazu haben sie mit Antonio Conte einen der besten Trainer Europas. Er leistet super Arbeit, und die Spieler lieben ihn“, sagte der Bosnier, der von 2007 bis 2011 bei den „Bianconeri“ spielte.

Besonders lobend äußerte sich Salihamidzic jedoch über die Spielausrichtung des FC Bayern, mit dem er 2001 die Champions League gewann: „Es ist erstaunlich, wie sie Fußball zelebrieren, wie sie die Spiele dominieren und wie viel Ballbesitz sie haben. Sie lassen den Gegner einfach nicht atmen. Der FC Bayern ist zu einer reifen Mannschaft geworden, die zu den Top drei in Europa gehört.“

„Wünsche dem FCB den CL-Titel“

„Bayern hat zweimal in den letzten drei Jahren das CL-Finale erreicht - leider beide verloren. Sie haben sich in den letzten drei, vier Jahren zu einer Top-Truppe entwickelt. Sie lassen sich nicht aus der Ruhe bringen und haben ein klares Ziel vor Augen. Ich wünsche ihnen, dass sie es diesmal schaffen“, so der 36-Jährige.

Vor seinem Wechsel zu Juventus stand Salihamidzic zwischen 1998 und 2007 beim FC Bayern unter Vertrag.

EURE MEINUNG: Ist Juve nur eine Zwischenstation der Bayern zum CL-Sieg?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig