Paolo Maldini: „Messi muss jedes Jahr den Ballon D’Or gewinnen“

Mit gefährlichen Offensivspielern kennt sich der Milan-Weltstar im Ruhestand aus. In seiner langen Karriere hat er viele Dribbler, Techniker und zielstrebige Stürmer als Gegenspieler gehabt. Deshalb zählt seine Meinung – und die hat er jetzt zum aktuellen Weltfußball geäußert.

(dab) Paris. In diesen Tagen wird nicht nur über die großen europäischen Ligen oder die Champions League gesprochen, sondern auch über die Verleihung des „Ballon D’Or“ an den besten Spieler des Jahres 2010. Die Auszeichnung wird im Januar vergeben – und Paolo Maldini, der legendäre Linksverteidiger des AC Mailand, hat eine klare Meinung, wer den Preis verdient.

Messi und Pique ganz stark

„Wenn ich Messi spielen sehe, finde ich, dass er den Ballon D’Or jedes Jahr bekommen muss“, erklärte Maldini im Gespräch mit der französischen Sportzeitung „L’Equipe“. Auf seinem ehemaligen Arbeitsplatz in der Abwehr hat der Italiener auch einen persönlichen Favoriten vom FC Barcelona. „Ich schau mir Gerard Pique sehr gerne an. Er hat Klasse. Er kann verteidigen und Tore machen. Und er bildet mit Carles Puyol ein perfektes Duo in Barcelona“, sagte Maldini der Zeitung.

Eure Meinung: Was sagt Ihr zu den Einschätzungen Maldinis?