Kein Vertrag für Micoud

Johan Micoud hat bei Girondins Bordeaux scheinbar keine Zukunft mehr. Der Vertrag mit dem Mittelfeldspieler wird nicht verlängert.

(rs) Bordeaux. „Das war eine Überraschung für mich. Die Entscheidung tut sehr weh, aber Blanc ist der Chef und muss entscheiden“ erklärte ein getroffener Johan Micoud, nachdem ihm mitgeteilt wurde, dass sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wird. Der 34jährige Franzose, der mit Bordeaux sogar noch Meister werden kann, steht somit eventuell sogar vor seinem Karriereende.

Oder doch die USA?

Ob er sich selbst nochmals auf dem Transfermarkt anbieten wollte wisse Micoud laut eigener Aussage noch nicht. Jedoch zeigte er sein Interesse an der MLS. „den USA zu leben durch den Fußball würde mich interessieren“ wird der ehemalige Bremer zitiert.