Barcelonas Alex Song: "Wir müssen zeigen, dass wir die Besten sind"

Der Kameruner glaubt trotz der zwei zuletzt verlorenen Spiele gegen Ajax und Bilbao an die Stärke seines Teams und weiß, dass man sich weiter verbessern muss.
Barcelona. Alex Song vom FC Barcelona ist der Meinung, dass seine Mannschaft wieder zulegen und zeigen muss, dass sie die beste Mannschaft der Welt ist. Nach zwei Niederlagen in kürzester Zeit gerieten die Katalanen in die Kritik. In der Champions League setzte es eine 1:2-Pleite bei Ajax Amsterdam gefolgt von der 0:1-Niederlage gegen Athletic Bilbao in La Liga.

"Gegner lernen schnell und arbeiten hart daran dich zu schlagen, aber man kann kein Spiel gewinnen, bevor man es gespielt hat. Wir müssen zeigen, dass wir die Besten der Welt sind und wir müssen jedes Spiel gewinnen", forderte der Mittelfeldspieler im Interview mit AS.

Song glaubt zwar, dass es "kein Verbrechen" ist, ein Spiel zu verlieren. Trotzdem haben die Katalanen "einen Blick darauf geworfen, was passiert ist und waren kritisch mit sich selbst", fügte Song an. Man müsse nun "in die Zukunft blicken und die Fehler korrigieren."

Fabregas als Integrationshelfer

Songs Teamkollege Cesc Fabregas, mit dem er auch schon beim FC Arsenal zusammenspielte, hat ihm bei der Eingewöhnung in Spanien geholfen und ist sehr dankbar: "Cesc ist wie ein Bruder für mich. Er hat mich an der Hand genommen und mich durch diese schwierige Zeit geführt. Das hat mir ein gutes Gefühl gegeben.

"Wenn du in ein neues Land ziehst, musst du eine neue Sprache lernen und dich an die Kultur gewöhnen, was Zeit erfordert", erklärte der Kameruner, gab aber auch zu: "Ich habe hier gemerkt, dass wir wie eine große Familie sind und mich jeder mit offenen Armen empfangen hat."

EURE MEINUNG: Kann sich Barcelona den Titel in Spanien sichern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !