100 Punkte! 32 Siege! 121 Tore! Real Madrids Saison der Rekorde

Mit einem souveränen 4:1-Sieg gegen RCD Mallorca hat Real Madrid als erste spanische Mannschaft in einer Saison 100 Punkte geholt.
Madrid. Es war eine Saison der Superlative für Real Madrid. Nachdem die Meisterschaft schon entschieden war, peilte das Team von Jose Mourinho als erste spanische Mannschaft die 100 Punkte in La Liga an. Alles, was sie dafür brauchten, war ein Sieg am letzten Spieltag gegen RCD Mallorca. Und diesen fuhren sie letztlich souverän mit 4:1 ein. Cristiano Ronaldo, Karim Benzema und zweimal Mesut Özil trafen.

Barcelona-Rekord gebrochen

Mit dem Sieg am 38. Spieltag über Mallorca schraubten die „Königlichen“ ihr Punktekonto auf sagenhafte 100 Punkte hoch und brachen damit den Rekord, den der FC Barcelona in der Saison 2009/10 aufstellte. Damals holten die Katalanen nicht weniger beeindruckende 99 Punkte.

32 Siege bei nur zwei Niederlagen

Als erste spanische Mannschaft gelang es dem Team von Trainer Jose Mourinho dabei, 32 Mal in einer Saison als Sieger vom Platz zu gehen. Nur zweimal mussten sich die Madrilenen geschlagen geben.

121 Tore – Rekord!

Bereits vor dem Spiel hatten die Madrilenen mit 117 erzielten Treffern so viele Tore erzielt, wie es noch keinem anderen Team vor ihnen in der Primera Division gelungen war. Mit den vier Treffern am letzten Spieltag erhöhten sie diesen Rekord auf sage und schreibe 121 Tore.

Auch Cristiano Ronaldo trägt sich in die Geschichtsbücher ein

Für sich persönlich krönte Cristiano Ronaldo diese Rekord-Saison mit einem Novum: Er ist der erste Spieler, der es geschafft hat, in einer Ligasaison gegen jeden Gegner zu treffen. Sein Kopfball zum 1:0 war sein 46. Saisontor (vier weniger als Lionel Messi) und wettbewerbsübergreifend sein 60. Treffer.

Eure Meinung: Hat Real Madrid in dieser Saison Rekorde für die Ewigkeit aufgestellt?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!