News Spiele

Real Madrid: ZSKA fordert 20 Mio. für Krasic

(tp) Moskau. „Für 20 Millionen Euro Ablöse kann Milos Krasic wechseln, aber nicht für weniger. Ansonsten bleibt er bei uns“, erklärte Moskaus Sportdirektor Roman Babajev.

Kontakte seit einem Monat

Seit etwa einem Monat gibt’s die Kontakte zwischen Real Madrid und dem Spieler. Krasic steht auf der Wunschliste bei Real Madrid ganz oben. Allerdings ist die Frage ob auf der von Sportdirektor Predrag Mijatovic oder auf der des Trainers Juande Ramos.

Trainer will Young

Denn der neue spanische Coach liebäugelt mit einer Verpflichtung von Ashley Young. Doch für den verlangt Aston Villa gleich mal 30 Millionen Euro Ablöse.