Rekordmann Ryan Giggs verlängert bei Manchester United

Weiter, immer weiter: Rekordmann Ryan Giggs ist noch kein bisschen müde! Der 38 Jahre alte Waliser verlängerte seinen Vertrag bei ManUnited um ein weiteres Jahr.
Manchester. Ryan Giggs hat noch lange nicht genug. Der Rekordspieler von Manchester United wird den „Red Devils“ ein weiteres Jahr erhalten bleiben. Wie der Klub mitteilte, hat Giggs seinen auslaufenden Vertrag bis zum Sommer 2013 verlängert. Das bedeutet, der „Welsh Wizard“ wird nach Ablauf dieses Kontrakts seine 22. Profisaison beim englischen Rekordmeister beendet haben.

„Ich fühle mich noch gut“

Giggs sagte auf der offiziellen Internetseite seines Vereins: „Als ich meinen ersten Vertrag unterschrieb, hätte ich nie damit gerechnet, dass ich es schaffe, 22 Jahre lang hier zu spielen. Aber ich fühle mich weiterhin gut und in der Lage, die Mannschaft bei ihrer Jagd nach Titeln zu unterstützen.“ Bislang hat der 38-Jährige 898 Pflichtspiele für United auf dem Buckel.

Dickes Lob von „Fergie“

Coach Sir Alex Ferguson, der den Waliser 1987 ins „Old Trafford“ gelockt hatte, zeigte sich erfreut, dass Giggs ein weiteres Jahr dranhängt. „Ryan ist ein fantastischer Spieler. In gewisser Weise verkörpert er all die Mannschaften, die ich hier bei United hatte“, so der Schotte. „Er hat sich immer wieder neu erfunden, den Änderungen des Spiels angepasst und seinen Hunger nach Erfolgen behalten.“

„Seine Rekorde wird kaum jemand erreichen“

„In jeder Trainingseinheit ist er ein Vorbild für seine Mannschaftskameraden. Die jungen Spieler in unserer Kabine haben die Gelegenheit, von einem Mann zu lernen, der weiterhin Rekorde brechen wird, die kaum jemand nochmal erreichen kann“, schwärmte Ferguson weiter.

Giggs hat in seiner Zeit bei ManUnited jede Menge Titel und Auszeichungen gewonnen. Der einstige Flügelspieler, der nun vermehrt in der Zentrale zum Einsatz kommt, holte unter anderem zwölf Meisterschaften, zwei Mal die Champions League und vier FA Cups. Im letzten Jahr wurde er zum besten Spieler in der Geschichte seines Vereins gewählt.

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!