Offiziell: Darron Gibson unterschreibt beim FC Everton

Der irische Nationalspieler schaffte nie den entscheidenden Sprung zum Stammspieler in Manchester. Nun zieht es den 24-Jährigen in den Goodison Park nach Liverpool.
Liverpool. Nun ist der Wechsel offiziell. Wie Everton auf der eigenen Website bekannt gibt, wechselt Darron Gibson mit sofortiger Wirkung von Manchester United zu den „Toffees“ aus Liverpool. Er unterschreibt einen Vertrag bis 2016, die Ablöse soll rund 600 000 Euro betragen.

Acht Jahre Manchester United

Der 24-jährige Ire stand acht Jahre lang bei Manchester United unter Vertrag. Unterbrochen wurde seine Zeit nur durch zwei Leihen, einmal bei dem belgischen Verein Royal FC Antwerpen und in der Saison 2007/2008 spielte er für die Wolverhampton Wanderers.

In Sir Alex Fergusons-Team konnte er sich jedoch nie wirklich zum Stammspieler entwickeln und verbrachte in der aktuellen Saison die meiste Zeit auf der Ersatzbank. In seiner Manchester-Karriere brachte er es nichtsdestotrotz auf 60 Einsätze und erzielte dabei zehn Tore.

Gibson bekommt die Nr. 4

Auch für das irische Nationalteam absolvierte Gibson bereits 17 Spiele, dabei gelang dem Mittelfeldspieler ein Tor. Mit Irland darf sich der 24-Jährige auch auf die EM 2012 in Polen und der Ukraine freuen.

Bei den „Toffees“ unterschreib er einen viereinhalb Jahres Vertrag und ist in diesem Transferfenster, nach Landon Donovan von LA Galaxy, bereits der zweite Neuzugang bei Everton. Von seinem neuen Verein erhielt Gibson die Rückennummer 4. Bereits am Samstag gegen Aston Villa könnte der junge Ire sein Debüt für Everton geben.

Eure Meinung: Wird Darron Gibson nun einen Entwicklungssprung machen und zum Leistungsträger bei Everton avancieren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Transfermarkt LIVE! Alle Winterwechsel auf Goal.com!

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!