News Spiele

Rosicky darf lang erwartetes Comeback feiern

(fd) London. Wegen Knie- und Oberschenkel-Muskel-Problemen kam Tomas Rosicky in den vergangenen anderthalb Jahren nicht zum Zug. Immer neue Beschwerden warfen den Mittelfeldspieler zurück.

Einsatz gegen Viertligisten in Aussicht gestellt

Dem Tschechen wurde jedoch nun ein Einsatz beim Test gegen den Viertligisten Barnet in Aussicht gestellt. Es könnte der erste große Schritt zur Normalität für Rosicky werden.

Erst 46 Spiele für die „Gunners“

Im Sommer 2006 wechselte der 28-jährige Spielmacher von Borussia Dortmund zu den „Gunners“, für die er bis dato 46 Ligaspiele absolvierte, in denen ihm neun Treffer gelang.

Was meint ihr: Wird Tomas Rosicky je wieder der alte werden?