News Spiele

Burghausen muss wegen Doping-Fall blechen

(jr) Burghausen. Der Klub hat dem Urteil wegen „zurechenbarer Verabreichung eines Dopingmittels in der Form einer spezifischen Substanz" zugestimmt.

Nach Regensburg-Spiel positiv getestet

Der 26-jährige Mittelfeldspieler war bei einer Dopingkontrolle nach dem Spiel gegen Jahn Regensburg positiv auf ein verbotenes Stimulanzium getestet worden.

Substanz in Grippe-Medikament enthalten

Die Substanz war in einem Grippe-Medikament enthalten, dass der Mannschaftsarzt der Oberbayern Solga verabreicht hatte.