Wolfsburgs Spiele erstrahlen künftig in LED

Sportlich läuft es für die Wölfe derzeit nicht nach Plan. Allerdings konnte der Klub etwas für die eigenen Nachhaltigkeit tun.

Der VfL Wolfsburg rüstet seine Flutlicht-Anlage in der Winterpause als erster Bundesligist auf LED-Technik um. Der Klub lege "großen Wert darauf, im Profifußball Vorreiter beim Einsatz nachhaltiger und zukunftsweisender Technologien zu sein", sagte Geschäftsführer Thomas Röttgermann.

Medien: Julian Weigl verlängert bei Borussia Dortmund

 

Durch den Einsatz des neuen Beleuchtungssystems (Philips Lighting) werde ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Energietechnik gemacht und der Stromverbrauch der Volkswagen Arena weiter gesenkt