thumbnail Hallo,

Schalke testet Karlsruher Nachwuchs-Torhüter Timon Wellenreuther

Der FC Schalke 04 hat Nachwuchstorhüter Timon Wellenreuther vom Karlsruher SC zu einem Probetraining eingeladen. Bei Schalke könnte er Lukas Raeder ersetzen.

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 sucht nach einem neuen Nachwuchs-Torhüter. Vom Karlsruher SC wurde jetzt Timon Wellenreuther zu einem Probetraining eingeladen.

Zehn Spiele absolvierte Wellenreuther in dieser Saison für die U19-Mannschaft der Karlsruher. Dabei blieb er drei Mal ohne Gegentor.

Wie dfb.de berichtet, will sich der 17-Jährige aktuell für einen Vertrag bei Schalke empfehlen. Sein Vertrag beim KSC läuft noch bis Sommer 2014.

Sollte Wellenreuther den Sprung zum diesjährigen Champions-League-Achtelfinalisten schaffen, könnte er Lukas Raeder beerben, der im vergangenen Sommer aus der U19 der Schalker zum FC Bayern München gewechselt war.



Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig