Real-Angreifer möchte länger in Mainz bleiben

Adam Szalai wechselte von Real Madrid zum Bundesligisten FSV Mainz 05. Dort fühlt sich der Real-Angreifer so wohl, dass er seinen Leihvertrag mit den Mainzern am liebsten verlängern würde.
(seh) Mainz. Adam Szalai müsste den FSV Mainz 05 im kommenden Sommer wieder verlassen, denn dann endete der Leihvertrag zwischen dem Bundesligisten und Real Madrid. Szalai möchte allerdings noch etwas länger in Deutschland bleiben, das sagte er in einem Interview mit der Bild.

„Mainz ist für mich größer als Madrid!“

„Ich will länger als das halbe Jahr bleiben!“, so die klare Aussage des Real-Stürmers. Der 22-Jährige möchte sich über die Bundesliga für das ungarische Nationalteam empfehlen.

„Klar, Großstädte haben höheren Freizeitwert, das kenn ich ja auch von Budapest her, ich bin aber zum Fußball hier, darauf konzentriere ich mich. Überall 05-Fahnen in der Stadt, Autoaufkleber. Toll! Mainz ist für mich größer als Madrid!“, erklärte Adam Szalai weiter.