News Spiele

Völler will Elm und holt Bender

(dw) Leverkusen. Rasmus Elm von Kalma FF in Schweden soll zu Bayer 04 Leverkusen kommen. Der U21-Nationalspieler, der auch schon in der A-Nationalelf der Schweden debütierte soll schon bald in der Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes spielen. Rudi Völler war bereits in Skandinavien, um sich den Spieler anzusehen. Der wurde aber geschont. Kein Problem für Völler, der im Fachblatt kicker zitiert wird: „Wir haben ihn schon häufig beobachtet. Er ist ein interessanter Spieler, überhaupt ist der schwedische Markt ein sehr interessanter.“ Der Vertrag von Elm läuft am Ende dieses Jahres aus, neben Leverkusen sollen auch Manchester City, der FC Everton und AZ Alkmaar ihr Interesse angemeldet haben.

Bender-Transfer vor dem Abschluss

Keine Zweifel hat der Sportchef mehr in Sachen Lars Bender, der nun ein Jahr früher als geplant nach Leverkusen kommt. Völler ist sich demnach sicher, dass der Wechsel „zu 99,9 Prozent“ zu Beginn der kommenden Woche über die Bühne gehen wird. Ursprünglich sollte Bender erst 2010 an den Rhein wechseln, nun hat man sich aber offensichtlich mit dem TSV 1860 München auf einen früheren Wechsel einigen können. Vermutlich wurde im Zuge dessen die Ablösesumme nochmals aufgestockt.

Eure Meinung: Ist Bender ein guter Neuzugang für Bayer Leverkusen? Und was sagt Ihr zum Bayer-Interesse an Rasmus Elm?



var pollId = 'n2147481634';