Schalke 04 verpflichtet zwei Talente

Abseits von sportlicher Krise und Manager-Entlassung gibt es in diesen Tagen auch noch positive Nachrichten über Schalke 04 zu vermelden.

(en) Gelsenkirchen. Wie Schalke 04 - Präsident Josef Schnusenberg am Dienstagabend in der Schalker Veltins-Arena verkündete, hat der Bundesligist mit dem tschechischen Junioren-Nationalspieler Jan Moravek sowie dem Uruguayer Nicolas Mezquida zwei ambitionierte Talente für sich gewinnen können.

Perspektivspieler für Königsblau

Der 19-Jährige Mittelfeldakteur Moravek, der im Probetraining bei Schalke offensichtlich überzeugen konnte, wechselt von Bohemians Prag zu den „Knappen“; der erst 17-Jährige Angreifer Mezquida von Penarol Montevideo dürfte zunächst für den Schalker Nachwuchs zum Einsatz kommen.