12-Jähriger debütiert im Profi-Fussball

Unfassbar! In Bolivien hat ein 12-Jähriger in der ersten Liga debütiert. Was hat es mit diesem Wunderkind aufsich?

(rr) La Paz. Dass die Spieler im Profi-Fussball immer jünger werden, zeigt die Geschichte. Ein 12-Jähriger hat allerdings wohl noch nirgends gegen den Ball getreten. Am vergangenen Sonntag feierte der erst 12-jährige Mauricio Baldivieso in der 81. Minute der Begegnung zwischen Aurora Cochabamba und La Paz FC bei den Gastgebern sein Debüt.

Historisches Ereignis

„Das ist historisch“, jubelte die Zeitung „La Prensa“ am Montag. Mauricios Vater ist die bolivianische Fußball-Größe Cesar Baldivieso, der auch Trainer des Klubs ist.

Eure Meinung: Geht das zu weit?