Ex-Profi Nduka Anyanwu stirbt bei Bezirksliga-Spiel

Wieder ein tragischer Tod eines Fußballers! Ex-Profi Nduka Anyanwu brach bei einem Spiel von Bezirkslist SV Geisheim plötzlich zusammen und konnte auch vom Notarzt nicht mehr gerettet werden.
(top) Berlin. Der 30-jährige Nigerianer Nduka Anyanwu spielte seit einem Jahr beim Bezirksligisten SV Geisheim. Der tragische Vorfall ereignete sich beim Auswärtsspiel der Geisheimer beim Queichhambach.

Spieler wirkte topfit

Vorstands-Mitglied Ursula Kästel sagte: „Nduka war so ein lebensfroher Junge und wirkte topfit.“ Die Todesursache ist derzeit noch unklar. Der Verteidiger stand u.a. bei Eintracht Frankfurt, dem Chemnitzer FC, dem SV Darmstadt und dem FSV Oggersheim unter Vertrag.