Hoffenheimer Wieser wechselt nach Thun

Sandro Wieser bleibt in der Schweizer Super League. Nach seiner Ausleihe zum FC Aarau zieht es den Mittelfeldmann nun ins Berner Oberland.

Bundesligist 1899 Hoffenheim und Mittelfeldspieler Sandro Wieser gehen endgültig getrennte Wege.

Der 22-Jährige, der bereits in der vergangenen Saison an den Schweizer Erstligisten FC Aarau ausgeliehen war, unterzeichnete bei dessen Ligarivalen FC Thun einen neuen Vertrag.

Tipico

In Thun wird Wieser vom ehemaligen Schweizer Bundesligaprofi Ciriaco Sforza trainiert. 

Get Adobe Flash player