News Spiele

Ivan Santini wird Cissé-Nachfolger in Freiburg

Freiburg. Nach exklusiven Goal.com-Informationen hat der SC Freiburg Ivan Santini unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige Kroate, der von NK Zadar kommt und lange Thema beim 1. FC Köln war (die jedoch gestern Chong Tese vom VfL Bochum verpflichteten), wird bis zum Sommer ausgeliehen. Die Breisgauer, die eine Kaufoption besitzen, bestätigten den Transfer am Nachmittag.

„Ivan ist ein wuchtiger Stürmer, der für seine Größe sehr schnell ist und über gute Abschlussqualitäten verfügt", kommentierte Sportdirektor Dirk Dufner den Transfer auf der offiziellen Vereinswebsite. „Wir freuen uns, dass wir nun die Mannschaft komplettieren konnten, die alles dafür tun wird, dass wir die Liga halten."

Zehn Tore in 16 Spielen – Hajduk & Zagreb klopfen an

Bis Sonntag stand der 1.FC Köln noch mit dem Stürmer in Kontakt. Der Angreifer absolvierte bereits 2010 ein Probetraining am Geißbockheim, wusste damals jedoch noch nicht zu überzeugen.

Seitdem hat sich der 22-Jährige jedoch prächtig entwickelt: In der kroatischen Liga erzielte Santini aktuell zehn Treffer in 16 Spielen und ist Toptorjäger – kein Wunder, dass Dinamo Zagreb und Hajduk Split ebenfalls die Fühler nach dem Talent ausgestreckt haben.

Nach Goal.com-Informationen hat der SC Freiburg Santini genau zum richtigen Zeitpunkt verpfichtet. Der ehemaliger Ingolstädter ist nun noch bezahlbar für den abstiegsbedrohten Bundesligisten. Spätere Topleistungen in Split oder Zagreb hätten den Marktwert binnen kürzester Zeit mindestens verdoppelt, wissen kroatische Insider.

Noch keine Einigung, aber Santini will nach Köln

Santini bevorzugte von vorneherein einen Wechsel ins Ausland. Nachdem Köln zögerte und sich mit anderen Kandidaten unterhielten, meldeten sich andere Vereine aus Deutschland beim Angreifer, wie Goal.com exklusiv berichtete. Die Gespräche mit Freiburg entwickelten sich rasch in eine positive Richtung. Die Breisgauer sehen in ihm den neuen Cissé, der im Januar nach Newcastle wechselte. Wie es nach der Saison für Santini weitergeht, ist noch offen. Stürmer und Berater wollen die Monate in der Bundesliga nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen.

Kompletter Stürmer

Luke Matthews, Kroatien-Experte von Goal.com, sagt dem Angreifer eine große Zukunft voraus und lobt dessen Veranlagung: „Er hat sich in dieser Saison richtig gesteigert und er ist ein ordentlicher Neuzugang. Seine Beweglichkeit im und um den Strafraum herum ist stark und es sieht so aus, als ob er sich ständig verbessert. Er ist stark am Ball und für einen großen Spieler ziemlich schnell. Erwartungsgemäß macht er viele Tore per Kopf, ist aber insgesamt im Abschluss gut. Ein guter Elfmeterschütze, der auch Freistöße treten kann“, lautet das positive Urteil von Matthews.

Eure Meinung: Ist Santini die richtige Wahl für den SC?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Transfermarkt LIVE! Alle Winterwechsel auf Goal.com!

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!