Pedro: „Niemand war so erfolgreich wie wir“

Der Stürmer der spanischen Nationalmannschaft glaubt, dass der Schlüssel des Erfolges die Kombination aus Talent und Kameradschaft sei.
Madrid.  Im Interview mit lesparosiens.fr spricht Pedro über das Erfolgsgeheimnis der spanischen Nationalmannschaft und zollt Frankreich, dem nächsten Gegner der WM-Qualifikation, großen Respekt.

„Wir haben großen Respekt vor Frankreich”

Mit Frankreich wartet der nächste Gegner am Dienstag auf die erfolgsverwöhnte Nationalmannschaft Spaniens. Das Team von Trainer Didier Deschamps hat einen Umbruch hinter sich, den der Coach mit vielen neuen jungen Spielern eingeleitet hat. „Frankreich ist eine große Fußballnation. Wir haben großen Respekt vor der Mannschaft. Die neuformierte Elf besteht aus vielen talentierten Spielern und großen Stars wie Franck Ribery und Karim Benzema. Das Spiel zu gewinnen wird nicht einfach.“ so Pedro vor dem Spiel am Dienstag.

Angesprochen auf das spanische Nationalteam und auf die Frage, ob diese Mannschaft die beste der Geschichte ist erklärt Pedro: „Ja, wenn man sich die Preisliste anguckt, kann man sagen, dass niemand so erfolgreich war wie wir.“

Gute Atmosphäre und Talent als Erfolgsgeheimnis 

„Wir verstehen uns gut auf dem Platz. Auch außerhalb reden wir viel miteinander, das hilft. Es sind große Freundschaften zwischen uns und wir haben sehr intelligente Spieler wie Iker Casillas und Xabi Alonso sowie einen Trainer mit Vicente del Bosque, ohne den wir es nicht bis dahin geschafft hätten.“ so der 25-Jährige über die Gründe der außergewöhnlichen  Erfolge in den letzten Jahren.

„Das Geheimnis ist eine gute Atmosphäre, Talent und ein bisschen Glück. Zu gewinnen ist unsere Mission und die Mission ist noch nicht beendet. Wir wollen unsere Siegesserie ausbauen.”

EURE MEINUNG: Wie stark schätzt ihr Frankreich ein?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !