WM-Porträts: Gonzalo Jara, der kleine Unsicherheitsfaktor

Position: Innenverteidiger
Verein: West Bromwich Albion
Geboren am: 29. August 1985
(thb) London. Gonzalo Jara hat gute Voraussetzungen, ein Top-Verteidiger zu werden, noch fehlen dem Chilenen aber Ruhe und Erfahrung in der Defensivarbeit.

Jara machte seine ersten Schritte in Huachipato und war im Jahr 2005 bereits der Kapitän des U20-Teams. In der Verteidigung ist der Abwehrspieler sehr flexibel einsetzbar und diesen Vorteil erkannte auch sein aktueller Arbeitgeber West Bromwich Albion in England. Drei Millionen Euro überwiesen die Engländer 2009 an Colo Colo.

Hektik am Ball

Jara ist sehr beweglich und ist für einen Verteidiger zudem sehr schnell. Wo Licht, da aber auch Schatten. Am Ball agiert der Chilene sehr hektisch und unüberlegt, womit er seinen Gegnern in der Vergangenheit schon einige Treffer schenkte.

WUSSTET IHR, DASS…

…Jara sogar weinte, als er sein erstes Tor für das Nationalteam in Venezuela erzielt hatte?

Eure Meinung: Wie beurteilt ihr Gonzalo Jara?