News Spiele
Mit Video

Zinedine Zidane nach zweitem Real-Tor von Luka Jovic: "Ich freue mich für ihn"

22:07 MEZ 09.02.20
LUKA JOVIC REAL MADRID LALIGA 09022020
Beim 4:1-Erfolg von Real Madrid gegen Osasuna erzielte Luka Jovic kurz vor Schluss sein zweites Saisontor. Anschließend gab es für ihn Lob von Zidane.

Zinedine Zidane hat sich nach dem 4:1-Erfolg von Real Madrid bei Osasuna erfreut über die Leistung von Stürmer gezeigt. Der ehemalige Anführer der Frankfurter Büffelherde wurde gegen die Basken kurz vor Schluss eingewechselt und traf sehenswert per Volley zum Endstand.

"Ich freue mich für ihn, ich brauchte ihn auch, er ist ein echter Stürmer. Man kann ihm viele Dinge sagen, aber wenn er kein Tor erzielt, ist er nicht glücklich", erklärte Zidane im Anschluss an die Partie, betonte aber auch: "Er muss sich verbessern, aber ich freue mich über sein Tor, es wird ihm guttun."

Erst im vergangenen Sommer wechselte Jovic für 60 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt nach Madrid und erlebt seitdem eine schwierige Debütsaison bei den Königlichen. So war sein Treffer gegen Osasuna erst der zweite Torerfolg des Serben in der laufenden Saison. Dabei kommt Jovic bisher auf 23 Pflichtspieleinsätze.