Yussuf Poulsen will mit RB Leipzig in "jeder Saison Titel gewinnen"

Kommentare()
Getty Images
Am Sonntag geht für RB Leipzig die Bundesliga-Saison los. Yussuf Poulsen peilt mit den Sachsen Titelgewinne an.

Stürmer Yussuf Poulsen vom Bundesligisten RB Leipzig geht mit hohen Zielen in die neue Spielzeit. "Wir können in jeder Saison Titel gewinnen", sagte der 24-Jährige dem MDR. Ob RB tatsächlich in den wohl von Bayern München bestimmten Kampf um die Meisterschaft eingreifen kann, ließ Poulsen offen: "Die Bayern sind schon gut, aber es gibt noch andere Wettbewerbe."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Damit meint der Däne auch die Europa League, für deren Gruppenphase Leipzig sich am kommenden Donnerstag im Play-off-Rückspiel gegen Sorja Luhansk (18.30 im LIVE-TICKER) aus der Ukraine qualifizieren kann. Das Hinspiel war 0:0 ausgegangen. Dass die Mehrfachbelastung während der Saison ein Problem werden könnte, glaubt Poulsen nicht: "Wir haben genug frische Spieler. Im Prinzip können wir zwei Mannschaften aufstellen. Jede Position ist zweimal besetzt."

Poulsen über BVB-Spiel: "Glaube, dass ich spielen werde"

Für den Bundesliga-Saisonauftakt am Sonntag (18.00 Uhr im LIVE-TICKER) bei Borussia Dortmund rechnet sich der Angreifer gute Chancen aus. "Ich glaube an meine Qualität, und ich glaube, dass ich von Anfang an spielen werde", sagte Poulsen.

Nachdem ihm in der Vorsaison nur vier Liga-Tore in 30 Spielen gelungen waren, will er sich beweisen. "Es nervt schon, wenn die Leute fragen: Warum spielt der? Der trifft das Tor nicht", sagte Poulsen.

Mehr zu RB Leipzig und der Bundesliga:

Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Coppa Italia: Roma marschiert problemlos ins Viertelfinale
Nächster Artikel:
Premier League: Manchester City und Liverpool im Gleichschritt, United siegt bei den Spurs
Schließen