Bericht: Xherdan Shaqiri kann Stoke City nach Abstieg dank Ausstiegsklausel verlassen

Kommentare()
Getty Images
In Zeiten des überhitzten Transfermarkts wirken 14,5 Millionen Euro für Xherdan Shaqiri fast wie ein Schnäppchen. Bleibt der Schweizer in England?

Ex-Bayern-Mittelfeldspieler Xherdan Shaqiri wird Stoke City nach dem Abstieg aus der Premier League im Sommer dank einer Ausstiegsklausel in Höhe von 14,5 Millionen Euro verlassen. Dies berichtet die Schweizer Zeitung Blick.

Laut englischen Medien könnte der 26-Jährige in der Premier League bleiben, vor allem der FC Everton und West Ham United gelten als Interessenten. Aber auch die AS Roma, die schon im Winter an Shaqiri dran gewesen sein soll, gilt wohl als Option.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der offensive Mittelfeldspieler war erst im Sommer 2015 für rund 17 Millionen Euro Ablöse von Inter Mailand nach Stoke gewechselt. In insgesamt 91 Pflichtspielen für den Klub steuerte Shaqiri 15 Treffer bei.

Schließen