VfL Wolfsburg verpflichtet U20-Nationalspieler Felix Uduokhai von 1860

Kommentare()
Ausverkauf bei den Münchner Löwen? Nachdem Florian Neuhaus nach Mönchengladbach wechselt, legen nun auch die Wölfe nach und holen Felix Uduokhai

Bundesligist VfL Wolfsburg hat den U20-Nationalspieler Ohis Felix Uduokhai vom Zweitliga-Absteiger 1860 München verpflichtet. Der 19 Jahre alte Abwehrspieler unterschrieb bei den Niedersachsen einen Vertrag bis 2022.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!


"Er ist ein hochtalentierter Innenverteidiger, der nicht nur körperlich robust, sondern auch technisch gut veranlagt ist", sagte Sportdirektor Olaf Rebbe. Uduokhai hatte in der vergangenen Saison bei den Löwen sein Profidebüt gegeben und 21 Spiele in der 2. Bundesliga bestritten.

Nächster Artikel:
Mageres Remis im Top-Spiel: Portugal sichert sich in Italien Gruppensieg
Nächster Artikel:
Zurück "bei meinen Jungs": Torjäger Anthony Modeste ab sofort wieder beim 1. FC Köln
Nächster Artikel:
Leonardo Bonucci in Mailand: Schon wieder hagelt es Pfiffe
Nächster Artikel:
Fix: 1. FC Köln nimmt Anthony Modeste wieder unter Vertrag
Nächster Artikel:
Türkei steigt nach Niederlage in die C-Gruppe der Nations League ab
Schließen