WM-Stadien 2018: Alle Informationen zu den Arenen in Russland

Kommentare()
Alexander Nemenov / AFP
Am 14.06 erfolgt der Anpfiff zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Goal präsentiert vorab schon einmal alle Stadien des Turniers.

Die Gruppen stehen fest , alle Mannschaften haben ihre Teamquartiere gewählt, jetzt kann es bald losgehen mit der WM 2018 in Russland. Gespannt blicken Spieler, Trainer und Fans bereits auf das bevorstehende Turnier, die Tage bis zum ersten Anpfiff werden gezählt.

Um euch die Wartezeit zu erleichtern, stellt Goal vorab schon einmal alle Stadien, in denen bei der Weltmeisterschaft gespielt wird, vor. Diese bestimmte die FIFA bereits 2012 , durch diverse Um- und Neubauten, bei denen keine Kosten gescheut wurden , ist nun alles in einem atemberaubenden Zustand.

Falls Ihr lieber nur einen kurzen Überblick darüber braucht, empfehlen wir euch unsere Galerie . Für alle anderen gibt es im Folgenden spannende Einblicke und Fakten zu den Stadien der WM .


WM-Stadion Jekaterinenburg Arena


WM 2018 Russland Stadion Jekaterinburg 30112017

Name des Stadions Zentralstadion Jekaterinenburg
Kapazität 35.696 Plätze
Heimischer Verein FC Ural Oblast Swerdlowsk
Spielfläche 105 x 68 m

Das Zentralstadion in Jekaterinenburg wurde 1957 eröffnet, für die WM aber natürlich renoviert. Dabei konnte jedoch die historische Fassade erhalten bleiben. Nach einem ersten Umbau 2011 fand im Zentralstadion das russische Pokalfinale 2012 statt, die Spielstätte ist also stresserprobt. Vor und während dem Confed-Cup wurde dann noch einmal die Kapazität erhöht. Diese wird nach dem Turnier für den Ligaalltag von Ural Oblast aber wieder auf 27.000 zurückgebaut.

Die Besonderheit des Stadions von Jekaterinrnburg sind die Tribünen hinter den Toren, die sofort ins Auge stechen . Diese wurden für ebenjene Kapazitäterhöhung errichtet, stehen aber außerhalb des weiten Runds, sind also nicht überdacht. Sollte es regnen, werden die Zuschauer auf diesen Zusatztribünen, die nur von Stahlrohren gestützt werden, nass.

Der westliche und der östliche Eingang zum Stadion sind umrahmt von Säulen mit Skulpturen eines Fräsmaschinenarbeiters, einer Skifahrerin, einem Jäger, einem Fußballspieler, einer Sportlerin mit einer Fackel und einem Stahlbauer.

Welche Spiele finden in Jekaterinenburg statt?

Datum Gruppe Partie
15. Juni 2018, 14.00 Uhr A Ägypten - Uruguay
21. Juni 2018, 17.00 Uhr C Frankreich - Peru
24. Juni 2018, 17.00 Uhr H Japan - Senegal
27. Juni 2018, 16.00 Uhr F Mexiko - Schweden

WM 2018 Russland Stadion Jekaterinburg 30112017


Stadion Kaliningrad 


WM 2018 Russland Stadion Kaliningrad 30112017

Name des Stadions Arena Baltika
Kapazität 35.212 Plätze
Heimischer Verein FK Baltika Kaliningrad
Spielfläche 105 x 68 m

In Kaliningrad befindet sich das Stadion im Stadtzentrum, allerdings auf der Insel Lomse im Pregel. Damit die komplett neuerrichtete Spielstätte dort stehen kann, mussten geologische und bautechnische Untersuchungen durchgeführt werden. Diese ergaben, dass vor Baubeginn 2015 noch ein Bodenaustausch vorgenommen werden musste, um diesen zusätzlich zu befestigen.

Das Stadion wird von einer rechteckigen Fassade umrundet, die an den Ecken abgerundet ist. Diese erinnert an ein Vogelnest. Nach der WM wird die Kapazität des Stadions für Baltika Kaliningrad auf 25.000 Sitzplätze reduziert.

Welche Spiele finden in Kaliningrad statt?

Datum Gruppe Partie
16. Juni 2018, 21.00 Uhr D Kroatien - Nigeria
22. Juni 2018, 20.00 Uhr E Serbien - Schweiz
25. Juni 2018, 20.00 Uhr B Spanien - Marokko
28. Juni 2018, 20.00 Uhr G England - Belgien

WM 2018 Russland Stadion Kaliningrad 30112017


WM-Stadion: Kasan Arena


WM 2018 Russland Stadion Kazan

Name des Stadions Kasan-Arena
Kapazität 45.105 Plätze
Heimischer Verein FK Rubin Kasan
Spielfläche 105 x 68 m

Die Kasan-Arena, die ihren Namen durch eine Abstimmung im Internet erhalten hat, ist für mehrere Superlative verantwortlich. Das Stadion, welches in Form einer Seerose gestaltet ist, wurde aus fünf Millionen Ziegelsteinen errichtet - mehr als zweimal so viele wie für die Große Pyramide von Gizeh verwendet wurden. Eine weitere Besonderheit stellt das Dach dar, das aus über 12.000 Tonnen Stahl besteht. So viel weißt nicht mal das Wembley Stadion in London aus.

Noch ein weiterer Rekord gefällig? Die Arena, 2013 fertiggestellt, besitzt die größte LED-Fassade an einem Fußballstadion weltweit - und damit liegt es auch unter den Stadien der WM ganz vorne. Diese ist 150 m breit und am höchsten Punkt 35 m hoch, besitzt also eine Fläche von 3.622 Quadratmetern. Sagenhafte drei Millionen LEDs braucht man, um die ganze Wand zu bestücken.

Neben Fußball finden in der Arena auch häufig Schwimm-Events statt, aber auch das Russische Pokalfinale 2016 oder Spiele des Confed Cups 2017 waren bereits in dem Stadion zu Gast.

Welche Spiele finden in Kasan statt?

Datum Gruppe Partie
16. Juni 2018, 12.00 Uhr C Frankreich - Australien
20. Juni 2018, 20.00 Uhr B Iran - Spanien
24. Juni 2018, 20.00 Uhr H Polen - Kolumbien
27. Juni 2018, 16.00 Uhr F Südkorea - Deutschland
30. Juni 2018, 16.00 Uhr Achtelfinale 1. Gruppe C - 2. Gruppe D
06. Juli 2018, 20.00 Uhr Viertelfinale Sieger AF 5 - Sieger AF 6

WM 2018 Russland Stadion Kazan


Luschniki Stadion


WM 2018 Russland Stadion Moskau Luzhniki

Name des Stadions Olympiastadion Luschniki
Kapazität 81.000 Plätze
Heimischer Verein Keiner
Spielfläche 105 x 68 m

Das Luschniki ist das größte aller Stadien bei der WM 2018 in Russland. Mit seinen sagenhaften 81.000 Plätzen fanden in der Arena schon große Sportevents statt, so z.B. die Eröffnungs- sowie Schlusszeremonie der Olympischen Sommerspiele 1980. Im Jahr 1997 wurden bei der Spielstätte alle Plätze überdacht, was zu einem Fünf-Sterne-Ranking der UEFA führte. Dadurch konnten in der Arena das UEFA-CUP-Finale 1999 und das Champions-League-Finale 2008 stattfinden.

Um das Rund WM-tauglich zu machen, begannen 2014 Renovierungsarbeiten, bei denen die Kapazität um 3.000 Plätze auf die heutige Platzanzahl reduziert wurde . Diese Rückbildung wurde aus Sicherheitsgründen vorgenommen. Was besonders die Fans freuen wird, die nach Moskau reisen, um ein Spiel zu sehen: Bei diesen Renovierungen wurde die Laufbahn zwischen Tribüne und Feld entfernt, die Fans sitzen nun näher am Geschehen. Bei den Renovierungsarbeiten gab es jedoch einige Zwischenfälle, so brannte das Luschniki Stadion zum Beispiel einmal .

Im wohl prestigeträchtigsten aller Stadien für die WM finden hier die wohl zwei wichtigsten Spiele statt: Zum einen das Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien , zum anderen das Finale.

Welche Spiele finden im Moskauer Luschniki-Stadion statt?

Datum Gruppe Partie
14. Juni 2018, 17.00 Uhr A Russland - Saudi-Arabien
17. Juni 2018, 17.00 Uhr F Deutschland - Mexiko
20. Juni 2018, 14.00 Uhr B Portugal - Marokko
26. Juni 2018, 20.00 Uhr C Dänemark - Frankreich
01. Juli 2018, 16.00 Uhr Achtelfinale 1. Gruppe B - 2. Gruppe A
11. Juli 2018, 20.00 Uhr Halbfinale Sieger VF 3 - Sieger VF 4
15. Juli 2018, 17.00 Uhr Finale Sieger HF 1 - Sieger HF 2

Luzhniki Stadion Moskau WM 2018 29082017


Spartak Stadion


WM 2018 Russland Stadion Spartak

Name des Stadions Otkrytije Arena
Kapazität 45.360 Plätze
Heimischer Verein Spartak Moskau
Spielfläche 105 x 68 m

In der letzten Saison war das Spartak-Stadion das bestbesuchte in ganz Russland. Zu den Heimspielen von Spartak Moskau kamen im Schnitt 31.000 Menschen. Die Fassade der Arena ist mit weißen und roten rautenförmigen Elementen besetzt. Die Farbe dieser Elemente kann jedoch nach Belieben verändert werden, wie beim FC Bayern München kann die Spielstätte also z.B. vom rot-weiß des Vereins Spartak Moskau auf das rot-weiß-blau der Nationalmannschaft geändert werden.

Nach der Weltmeisterschaft soll laut der FIFA ein Wohnviertel rund um das Stadion entstehen. Die Infrastruktur dafür ist bereits geplant, es gibt sogar bereits eine U-Bahn-Station, die nach Spartak benannt ist.

Vor der Arena steht ein Monument eines Gladiators, dem Symbol der hier heimischen Mannschaft Spartak Moskau. Der eigentliche Name "Otkrytije Arena" kommt von einer Bank, die die Namensrechte an der Spielstätte 2013 erworben hat.

Welche Spiele finden im Moskauer Spartak-Stadion statt?

Datum Gruppe Partie
16. Juni 2018, 15.00 Uhr C Argentinien - Island
19. Juni 2018, 14.00 Uhr B Polen - Senegal
23. Juni 2018, 14.00 Uhr H Belgien - Tunesien
27. Juni 2018, 20.00 Uhr F Serbien - Brasilien
03. Juli 2018, 20.00 Uhr Achtelfinale 1. Gruppe H - 2. Gruppe G

WM 2018 Russland Stadion Spartak


Stadion Nischni Nowgorod


WM 2018 Russland Stadion Nischni Nowgorod

Name des Stadions Nischni-Nowgorod-Stadion
Kapazität 44.899 Plätze
Heimischer Verein FC Olympier Nischni Nowgorod
Spielfläche 105 x 68 m

Das Stadion in Nischni Nowgorod wurde eigens für die WM errichtet. Für das gesamte Arena-Gelände standen dabei 21.6 Hektar zur Verfügung, die auch weitestgehend genutzt wurden. Das Dach der Spielstätte wiegt 11.000 Tonnen und verleiht dem Ganzen eine solide Struktur.

Außerdem zeichnet sich die Sportarena durch seine Licht-Affinität aus, die Fassade ist semi-transparent, lässt also Tageslicht durch. Außen dominieren die Farben Weiß, Blau und Schwarz. Bei Nacht kann das Stadion durch die dunkle Farbgebung mit Projektoren angestrahlt werden, leuchtet also auch ohne Sonnenlicht.

Nach der WM wird der FC Olympier Nischni Nowgorod die Spielstätte beziehen. Kurioserweise war diese Mannschaft noch bis 2016 das Farmteam von FK Wolga Nischni Nowgorod, der Verein wurde aber aufgrund von Schulden aufgelöst. Deshalb zieht nun der FC Olympier in das nagelneue Schmuckkästchen ein.

Welche Spiele finden in Nischni Nowgorod statt?

Datum Gruppe Partie
18. Juni 2018, 14.00 Uhr F Schweden - Südkorea
21. Juni 2018, 20.00 Uhr D Argentinien - Kroatien
24. Juni 2018, 14.00 Uhr G England - Panama
27. Juni 2018, 20.00 Uhr E Schweiz - Costa Rica
01. Juli 2018, 20.00 Uhr Achtelfinale 1. Gruppe D - 2. Gruppe C
06. Juli 2018, 16.00 Uhr Viertelfinale Sieger AF 1 - Sieger AF 2

WM 2018 Russland Stadion Nischni Nowgorod


WM-Stadion: Rostow Arena


WM 2018 Russland Stadion Rostow

Name des Stadions Rostow Arena
Kapazität 45.145 Plätze
Heimischer Verein FK Rostow
Spielfläche 105 x 68 m

Die Arena in Rostow ist eine der Stadien, die extra für die WM errichtet wurden. Sie löst das bereits 1930 eröffnete Olimp-2 ab. Nach der Weltmeisterschaft wird die Kapazität, wie bei anderen Stadien auch, reduziert, in diesem Fall auf knapp 38.000.

Die Lage der Spielstätte ist ungewöhnlich: Es liegt südlich des Flusses Don, während die Stadt nördlich des Stromes liegt. Allgemein ist der Don das bestimmende Element bei der Rostow Arena: Die Dachform soll an seine Windungen und Kehren erinnern.

Beim Namen Rostow und Olimp-2 werden vor allem einige Bayern-Fans hellhörig werden. War da nicht etwas? Richtig! In der Champions-League-Gruppenphase der Saison 2016/17 verlor der deutsche Rekordmeister in Russland mit 2:3. In das alte Stadion müssen die Bayern-Spieler der deutschen Nationalelf sowieso nicht zurück und auch im neuen wird Deutschland garantiert kein Spiel absolvieren. Schlechte Erinnerungen können also nicht hochkommen.

Welche Spiele finden in Rostow statt?

Datum Gruppe Partie
17. Juni 2018, 20.00 Uhr E Brasilien - Schweiz
20. Juni 2018, 17.00 Uhr A Uruguay - Saudi-Arabien
23. Juni 2018, 17.00 Uhr F Südkorea - Mexiko
26. Juni 2018, 20.00 Uhr D Island - Kroatien
02. Juli 2018, 20.00 Uhr Achtelfinale 1. Gruppe G - 2. Gruppe H

WM 2018 Russland Stadion Rostow


WM-Stadion Sankt Petersburg 


WM 2018 Russland Stadion Sankt Petersburg

Name des Stadions Krestowski-Stadion/Gazprom-Arena
Kapazität 68.134 Plätze
Heimischer Verein Zenit Sankt Petersburg
Spielfläche 105 x 68 m

Explodierende Baukosten gehören bei Großprojekten heutzutage fast dazu. So auch in Sankt Petersburg, die neue Arena hat fast 930 Millionen Euro gekostet. Trotz dieser horrenden Summe gab es große Probleme beim Bau, die letztendlich aber überwunden worden sind . Allgemein jedoch begleiteten das Krestowski-Stadion, welches neuerdings Gazprom-Arena heißt, eine Menge Skandale. Neben den Baukosten soll Korruption bei der Vergabe der einzelnen Bauaufträge im Spiel gewesen sein. Ein weiteres Gerücht: Errichtet haben die Spielstätte Sklavenarbeiter aus Nordkorea.

Abseits dieser Kritikpunkte hat das Stadion jedoch auch einiges zu bieten: Es ist eines der modernsten Stadien in Europa. Die Arena verfügt über ein schließbares Dach und ein ausfahrbares Spielfeld. Wenn das Dach geschlossen ist, herrschen innen angenehme 20° C, man kann also das ganze Jahr über spielen. Nicht nur dieser Komfort ist wie von einem anderen Stern: Die Arena insgesamt soll an ein Raumschiff erinnern.

Nach der WM wird die Spielstätte weiter im internationalen Fokus bleiben. Bei der länderübergreifenden EM 2020 finden in Sankt Petersburg drei Gruppenspiele und ein Achtelfinale statt.

Welche Spiele finden in Sankt Petersburg statt?

Datum Gruppe Partie
15. Juni 2018, 17.00 Uhr B Marokko - Iran
19. Juni 2018, 20.00 Uhr A Russland - Ägypten
22. Juni 2018, 14.00 Uhr E Brasilien - Costa Rica
26. Juni 2018, 20.00 Uhr D Nigeria - Argentinien
03. Juli 2018, 16.00 Uhr Achtelfinale 1. Gruppe F - 2. Gruppe E
10. Juli 2018, 20.00 Uhr Halbfinale Sieger VF 1 - Sieger VF 2
14. Juli 2018, 16.00 Uhr Spiel um Platz 3 Verlierer HF 1 - Verlierer HF 2

WM 2018 Russland Stadion Sankt Petersburg


WM-Stadion Samara Arena


WM 2018 Russland Stadion Samara

Name des Stadions Kosmos-Arena
Kapazität 44.918 Plätze
Heimischer Verein Krylja Sowetow Samara
Spielfläche 105 x 68 m

Bis das Stadion in Samara für die WM neu errichtet werden konnte, mussten einige Korrekturen an der Planung vorgenommen werden. Schließlich wurde auch der Standort geändert, nun befindet sich die Kosmos-Arena innerhalb der Stadtgrenzen.

Besonders an der Spielstätte ist ihre Höhe: Mit 65 Metern ist sie so hoch wie die Moskauer Kathedrale. Das kommt vor allem von der Glaskuppel, die das Dach bildet. Vom Design her soll diese Konstruktion an die Weltraumfahrt erinnern. Für das futuristisch anmutende Stadion wurden über 13.000 Tonnen Metall verbraucht.

Die letzten 900 Meter auf dem Weg zum Stadion sind gesäumt von Figuren, die einen Countdown symbolisieren sollen. So kommt alle 100 Meter bis zur Arena eine Figur.

Welche Spiele finden in Samara statt?

Datum Gruppe Partie
17. Juni 2018, 14.00 Uhr E Costa Rica - Serbien
21. Juni 2018, 14.00 Uhr C Dänemark - Australien
25. Juni 2018, 16.00 Uhr A Uruguay - Russland
28. Juni 2018, 16.00 Uhr H Senegal - Kolumbien
02. Juli 2018, 16.00 Uhr Achtelfinale 1. Gruppe E - 2. Gruppe F
07. Juli 2018, 20.00 Uhr Viertelfinale Sieger AF 7 - Sieger AF 8

WM 2018 Russland Stadion Samara


WM-Stadion: Mordwinien Arena


WM 2018 Russland Stadion Saransk

Name des Stadions Mordwinien Arena/Mordowia Arena
Kapazität 44.442 Plätze
Heimischer Verein FK Mordowia Saransk
Spielfläche 105 x 68 m

Für die Arena in Saransk gibt es zwei mögliche Namen, beide dürfen verwendet werden. Zum einen gibt es die Mordowia-Arena und zum anderen die Mordwinien-Arena. Da kommt daher: Die Region, in der Saransk liegt, heißt auf Deutsch formal Republik Mordwinien. Da der Teil des Landes auf Russisch jedoch auch Respublika Mordowija genannt wird, ist im Deutschen auch Mordowien zulässig.

Das Stadion, dessen Kapazität nach der WM auf 28.000 Plätze rückgebaut wird, ist in den Farben Orange, Rot und Weiß gehalten. Diese Farbgebung orientiert sich an einem Teil der Flagge der Republik Mordwinien, nämlich der roten Sonne in der Mitte. Auch soll die Spielstätte an die Tradition des mordowischen Kunsthandwerks erinnern.

Besonders wurde beim Bau der Mordowia-Arena darauf geachtet, dass die Fans sie gut erreichen können. Der Flughafen ist nur 4,2 km, der Bahnhof nur 2,4 km entfernt.

Welche Spiele finden in Saransk statt?

Datum Gruppe Partie
16. Juni 2018, 18.00 Uhr C Peru - Dänemark
19. Juni 2018, 14.00 Uhr H Kolumbien - Japan
25. Juni 2018, 20.00 Uhr B Spanien - Marokko
28. Juni 2018, 20.00 Uhr G Panama - Tunesien

WM 2018 Russland Stadion Saransk


WM-Stadion Fischt


WM 2018 Russland Stadion Sotschi

Name des Stadions Olympiastadion Sotschi
Kapazität 47.659 Plätze
Heimischer Verein Keiner
Spielfläche 105 x 68 m

Das Olympiastadion von Sotschi hat bereits einige Großereignisse gesehen, war Teil der Olympischen Winterspiele 2014 und des FIFA-Konföderationen-Pokal 2017. Eigentlich heißt die Arena jedoch Fischt-Stadion. Dieser Name kommt von einem Berg, dessen Name aus der Regionalsprache, adygeisch, übersetzt 'weißer Kopf' heißt.

Wegen diesem Spitznamen ist das Dach der Spielstätte so gestaltet, dass es den Eindruck eines schneebedeckten Berges erzeugt. Eine weitere Besonderheit liegt in der Geographie versteckt. Sotschi ist der einzige Spielort, der im subtropischen Teil Russlands liegt.

Damit der Rasen in der Arena den höchsten Standards entspricht, wurde extra aus den Niederlanden Gras eingeflogen. So darf sich auch die deutsche Mannschaft auf einen guten Untergrund freuen. Generell hat die deutsche Mannschaft durch den Confed-Cup gute Erinnerungen an das Olympiastadion.

Welche Spiele finden in Sotschi statt?

Datum Gruppe Partie
15. Juni 2018, 20.00 Uhr B Portugal - Spanien
18. Juni 2018, 17.00 Uhr G Belgien - Panama
23. Juni 2018, 20.00 Uhr F Deutschland - Schweden
26. Juni 2018, 16.00 Uhr C Australien - Peru
30. Juni 2018, 20.00 Uhr Achtelfinale 1. Gruppe A - 2. Gruppe B
07. Juli 2018, 20.00 Uhr Viertelfinale Sieger AF 3 - Sieger AF 4

WM 2018 Russland Stadion Sotschi


WM-Stadion Wolgograd Arena


WM 2018 Russland Stadion Wolgograd

Name des Stadions Wolgograd Arena
Kapazität 45.568 Plätze
Heimischer Verein FK Rotor Wolgograd
Spielfläche 105 x 68 m

Wie der Name der Stadt Wolgograd schon sagt, ist es zur Wolga nicht weit. Die Arena befindet sich direkt am Ufer des Flusses und gleichzeitig am Fuße des Mamajew-Hügels. Errichtet wurde das neue Stadion mit der atemberaubenden Kulisse auf dem Gelände des abgerissenen Zentralstadions.

Bevor die Spielstätte im Jahr 2017 fertiggestellt werden konnte, mussten jedoch einige Rückschläge in Kauf genommen werden. Drei Arbeiter wurden während der Arbeiten verletzt, so vermeldete es die Agentur TASS , glücklicherweise keiner schwer. Trauriger Höhepunkt der schwierigen Bauphase: Im Jahr 2016 brach eine Metallträgerkonstruktion unter der Last des Betons zusammen.

Die Besonderheit an dem Stadion ist, dass es über eine 123-Meter-lange Treppe erreicht werden kann. Nach der WM wird der russische Drittligist Rotor Wolgograd in die Arena einziehen.

Welche Spiele finden in Wolgograd statt?

Datum Gruppe Partie
18. Juni 2018, 20.00 Uhr G Tunesien - England
22. Juni 2018, 17.00 Uhr D Nigeria - Island
25. Juni 2018, 16.00 Uhr A Saudi-Arabien - Ägypten
28. Juni 2018, 16.00 Uhr H Japan - Polen

WM 2018 Russland Stadion Wolgograd

Schließen