WM 2018, Finale: Wettquoten und Prognose zu Frankreich oder Kroatien - wer holt sich den Titel?

Kommentare()
Frankreich WM 2018 06072018
Getty
Das Finale aller Finals steht an. Im Kampf um den Weltmeistertitel treffen Frankreich und Kroatien aufeinander. Hier kommen die Wettquoten zum WM-Fina

Frankreich und Kroatien haben sich bis ins WM-Finale vorgearbeitet und treffen nun aufeinander. Goal und bet365 präsentieren die besten Quoten.

Wettquoten (bet365): Frankreich 1.90, Unentschieden 3.30, Kroatien 5.00

Frankreich geht als Favorit in dieses Spiel, hat auf dem Weg ins Finale die wohl auch schwereren Gegner ausgeschaltet. Die Equipe Tricolore gab in der K.O.-Runde Argentinien, Uruguay und Belgien das Nachsehen. Kroatien musste bei allen drei vorangegangenen Partien mindestens in die Verlängerung, konnte dann aber sowohl gegen Dänemark und Russland als auch gegen England triumphieren. Die Quote dafür, dass das heutige Spiel in der Verlängerung entschieden wird, liegt bei 6.50.

Das ist die Quote für einen WM-Titel von Kroatien

Das letzte Mal trafen die beiden Nationen 2011 in einem Freundschaftsspiel aufeinander, das 0:0 endete. Die letzte Partie von wirklich großer Bedeutung gab es 1998 im Halbfinale der WM. Der damalige Gastgeber Frankreich entschied das Duell nach einem Doppelpack von Thuram mit 2:1 für sich und wurde später Weltmeister.

Dafür wollen sich die Feurigen natürlich revanchieren, die Quote dafür, dass sich Kroatien die Trophäe sichert, liegt bei 3.00.

Quote für einen Defensivtreffer von Frankreich

Besonders auffällig bei dieser WM sind die vielen Tore nach Standardsituationen. Dabei rücken vor allem die großgewachsenen Verteidiger in den Fokus. Gegen Argentinien traf bei Frankreich Pavard, gegen Uruguay Varane und gegen Belgien Umtiti.

Auch heute kann also ein Defensivspieler das Spiel entscheiden. Für ein Tor von Varane oder Umtiti bekommt man die Quote 17.00.

Die Prognose zu den Mannschaftsteilen von Frankreich und Kroatien: Wer ist stärker?

TORHÜTER: In einem Turnier mit vielen erstklassigen Torhütern ragten Hugo Lloris und Danijel Subasic heraus. Der Franzose in Diensten von Tottenham Hotspur galt schon immer als zuverlässig, gegen Uruguay und Belgien wuchs er bei einigen Paraden über sich hinaus. Lloris geht als Kapitän voran, aber auch Subasic gilt in seinem Team als Führungsspieler - und sicherer Rückhalt mit dem Ruf eines Elfmeterkillers. - Unentschieden.

ABWEHR: Beide Mannschaften spielen mit einer Viererkette. Die Franzosen um Raphael Varane und Samuel Umtiti stehen den Kroaten an Humorlosigkeit im Abräumen in nichts nach. Beide Mannschaften haben gute Außenverteidiger als Antreiber. Die Franzosen aber sind insgesamt technisch stärker und schneller. - Vorteil: Frankreich.

MITTELFELD: Bei den Franzosen ist schon mal die Frage, wer überhaupt im Mittelfeld spielt? Auf jeden Fall die beiden eher defensiv ausgerichteten Paul Pogba und N'Golo Kante. Dazu kommt Blaise Matuidi, eine Art verkappter Linksaußen. Einen Regisseur wie Luka Modric, der von den defensiveren Ivan Rakitic und Marcelo Bozovic unterstützt wird, haben sie nicht. - Vorteil: Kroatien. 

GFX Modric Mbappe

ANGRIFF: Bei den Franzosen soll Antoine Griezmann in Ermangelung eines Regisseurs wie Modric alles machen. Bälle holen, Bälle verteilen, Tore schießen. Olivier Giroud arbeitet, ist bislang aber ein Ausfall. Kylian Mbappe ist eine kaum berechenbare Gefahr für jede Abwehr, braucht aber Platz, um seine Schnelligkeit auszuspielen. Bei den Kroaten bilden Ivan Perisic, Mario Mandzukic und Ante Rebic ein wesentlich harmonischeres Trio. - Unentschieden. 

15. Juli 2018 • 17:00 • Luschniki, Moskau

FITNESS: Frankreich musste in der K.o.-Runde dreimal nur 90 Minuten spielen. Kroatien musste dreimal über 120 Minuten gehen, hat in der K.o.-Runde also umgerechnet vier Spiele bestritten. - Vorteil: Frankreich. 

EINSTELLUNG: Frankreich wirkt stabil, bewies vor allem gegen Belgien Biss, holte im Achtelfinale gegen Argentinien einen Rückstand auf, neigt aber auch zur Überheblichkeit. Kroatien hat in der K.o.-Runde dreimal zurückgelegen, und dann dreimal noch gewonnen. Diese Mannschaft ist erst besiegt, wenn das Flutlicht ausgeht. - Vorteil: Kroatien

Quelle: SID

Frankreich VS Kroatien
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Mehr als 1,5 Tore im Spiel - Quote 1.53 Frankreich gewinnt 2:1 - Quote 10.00

BETTING ONLY WM Banner bet365

Die Quoten entsprechen dem Zeitpunkt der Erstellung des Artikels. Spielen Sie verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen..

Schließen