Wettquoten: Pflichtaufgaben für Manchester-Klubs, Nachbarschaftsduell im Tabellenkeller

Kommentare()
Clive Rose
Manchester City empfängt den AFC Bournemouth, während United am Abend in Southampton ran muss - Kellerduell zwischen Palace und Burnley.
Premier-League-Kombiwette
Manchester City
VS
AFC Bournemouth
Anstoß: 16:00 Uhr
Tipp: Raheem Sterling trifft - Quote 1.83

Raheem Sterling könnte der erste Spieler der Premier-League-Geschichte werden, der in den ersten sechs Spielen gegen einen Gegner trifft. Bisher war er in allen fünf Aufeinandertreffen mit Manchester City gegen Bournemouth erfolgreich.
 
 FC Southampton
VS
Manchester United
Anstoß: 18:30 Uhr

Tipp: United gewinnt - Quote 1.95


Southampton konnte noch keines seiner Heimspiele in dieser Saison gewinnen, neben vier Unentschieden gab es zwei Niederlagen für die Saints. United hingegen ist in den letzten sieben Gastspielen in Southampton ungeschlagen und konnte fünf davon für sich entscheiden.
 
Crystal Palace
VS
FC Burnley
Anstoß: 16:00 Uhr
Tipp: Weniger als 2.5 Tore - Quote 1.80


Die beiden Teams sind Tabellennachbarn und stehen gerade noch über den Abstiegsrängen. Sowohl für Palace als auch für Burnley läuft es in dieser Saison gerade offensiv nicht rund, so kommen die Teams zusammen gerade mal auf 21 geschossene Tore in 26 Spielen. Gute Chancen also auf weniger als 2,5 Treffer.

 
Premier-League-Kombiwette
Gesamtgewinn bei 10 Euro Einsatz: 64,23 Euro

BETTING ONLY Banner bet365

Die Quoten entsprechen dem Zeitpunkt der Erstellung des Artikels. Spielen Sie verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen.

Schließen