News Spiele
Wetten

Wettquoten: Manchester United trifft auf Brighton - knackt Solskjaer den Startrekord?

11:58 MEZ 19.01.19
David de Gea Ole Gunnar Solskjaer Manchester United
Mit einem Heimsieg über Brighton könnte Ole Gunnar Solskjaer der erste United-Trainer werden, der nach Amtsantritt sechs Spiele in Folge gewinnt.

Am 23. Spieltag der Premier League empfängt Manchester United Aufsteiger Brighton & Hove Albion. Goal und Unibet präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (Unibet): Manchester United 1.31, Unentschieden 5.75, Brighton & Hove Albion 11.50

Mourinho-Nachfolger Ole Gunnar Solskjaer hat den Red Devils allem Anschein neues Leben eingehaucht. Seit Amtsantritt feierte United fünf Siege in Folge, vier davon gar mit mindestens zwei Toren Vorsprung. Sollte dies auch am Samstag wieder gelingen, gibt es dafür eine Quote von 1.75.

In vier der bislang fünf Partien unter der Leitung von Solskjaer lagen die Red Devils bereits zur Halbzeit in Front. Wenn Manchester United gegen Brighton bereits zur Halbzeit führt und letztlich auch als Sieger vom Platz geht, bekommt man dafür eine 1.79-Quote.

19. Januar 2019 • 16:00 • Old Trafford, Manchester

Paul Pogba findet unter Solskjaer offenbar wieder zu alter Stärke zurück. Unter dem neuen Trainer war der französische Weltmeister in fünf Spielen bereits an acht Toren direkt beteiligt (vier Tore, vier Assists). Erzielt Pogba einen Treffer gegen Brighton, erhält man dafür eine Quote von 2.28.

ManUnited VS Brighton
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
ManUnited führt zur Halbzeit - Quote 1.67 ManUnited gewinnt 3:1 - Quote 11.00