Nach Wechsel zu Manchester City: Mbappe sendet Botschaft an Mendy

Kommentare()
Getty Images
Kylian Mbappe hat sich via Twitter von Benjamin Mendy verabschiedet. Ein Zeichen dafür, dass es ihn nicht in die Eastlands zieht?

Wenige Minuten nach der Verkündung des Transfers von Monacos Linksverteidiger Benjamin Mendy zu Manchester City hat Ex-Mitspieler Kylian Mbappe dem Abwehrspieler via Twitter eine Botschaft gesendet. Pikant: Auch der Name von Shootingstar Mbappe steht bei den Citizens auf dem Einkaufszettel.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Mbappe schrieb auf dem Kurznachrichtendienst: "Viel Glück mein Freund. Ich werde Dich schon bald vermissen."

Mendy, der in Monaco eine herausragende Saison hinter sich hat, kostet City die Rekordablöse von 57,5 Millionen Euro. Damit ist er der teuerste Verteidiger der Geschichte. Und womöglich folgt ihm Mbappe noch in diesem Sommer. Der junge Angreifer ist Citys Plan B, sollte es mit der Verpflichtung von Wunschspieler Alexis Sanchez (Arsenal) nicht klappen.

Nächster Artikel:
Casemiro mit dem Traumtor: Real Madrid holt gegen den FC Sevilla drei Punkte
Nächster Artikel:
Premier League: Liverpool jubelt nach Achterbahnfahrt, auch Manchester United siegt weiter
Nächster Artikel:
FC Arsenal vs. FC Chelsea: TV, LIVE-STREAM, LIVE-TICKER, Aufstellungen – alle Infos zum London-Derby
Nächster Artikel:
BVB bei RB Leipzig: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, Highlights, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung des Bundesliga-Krachers
Nächster Artikel:
Misslungenes Bosz-Debüt bei Bayer Leverkusen: Yann Sommer sichert Gladbach den Sieg
Schließen