VIDEO: Tadic, Lloris, Lukaku oder Marega? Wähle den Champions-League-Spieler der Woche, präsentiert von Santander

Getty Images
Bei Teil eins der Rückspiele im Achtelfinale der Champions League gab es bereits einige herausragende Leistungen - doch welche war die beste?

Dusan Tadics beeindruckende Leistung beim 4:1-Sieg von Ajax Amsterdam bei Real Madrid brachte ihm eine Nominierung zum Santander Champions-League-Spieler der Woche ein.

Der serbische Nationalspieler bereitete zwei Tore in unnachahmlicher Art und Weise vor und konnte einen Treffer selbst erzielen. Damit war er einer der Hauptdarsteller der historischen Heimniederlage der Königlichen.

Doch Amsterdams Bernabeu-Held muss sich bei der Wahl zum Spieler der Woche harter Konkurrenz stellen. Einer dieser Konkurrenten ist Romelu Lukaku, der für Manchester United in Paris glänzen konnte.

Player of the Week Nominees

Dušan Tadić 🔝 Hugo Lloris 🆒 Romelu Lukaku 💫 Moussa Marega 💪 Four top performers, but only one can be the UEFA Champions League Player of the Week 🔥

Posted by Football Santander on Wednesday, March 6, 2019

Der belgische Sturmtank schnürte beim dramatischen 3:1-Sieg der Red Devils im Parc des Princes einen Doppelpack und brachte sein Team damit auf die Siegerstraße.

Neben Lukaku überzeugte im Achtfinalrückspiel noch ein weiterer Star aus der Premier League. Beim 1:0-Sieg von Tottenham Hotspur bei Borussia Dortmund erwischte Torhüter Hugo Lloris einmal mehr einen Sahnetag und rechtfertigte sich mit zahlreichen Paraden seine Nominierung.

Moussa Marega vom FC Porto rundet die Nominierten für den Award ab. Der bullige Mittelstürmer erwies sich als Albtraum des AS Rom und schoss die Portugiesen in die Verlängerung.

Stimmt jetzt für Euren UEFA Champions League Spieler des Monats von Santander ab.

Schließen