Murcia-Präsident bestätigt: Guti wird Trainer bei Real Madrid

Kommentare()
Getty
Real Murcia ist aktuell selbst auf Trainersuche. Guti war ein Kandidat, soll laut Murcia-Präsident Galvez aber als Coach von Real Madrid feststehen.

Victor Galvez, Präsident vom spanischen Drittligisten Real Murcia, hat verraten, dass Guti der neue Coach von Real Madrid wird.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Er wird Murcia nicht trainieren können, da er das Amt des neuen Real-Coaches übernehmen wird", offenbarte der Spanier auf einer Pressekonferenz. "Er war der Trainer, den ich wollte", machte Galvez klar.

Guti bereits als Jugendcoach bei Real tätig

Galvez ärgerte sich dabei über den Zeitpunkt des Rücktritts von Zinedine Zidane als Trainer der Königlichen. "Schade, er hätte ruhig noch ein oder zwei Tage warten können", fügte er hinzu, denn der Murcia-Boss war eigenen Aussagen zufolge in den Gesprächen mit Guti schon weit fortgeschritten.

Guti spielte insgesamt 15 Jahre lang für Real und absolvierte insgesamt 541 Partien im Dress des 13-maligen Gewinners der Königsklasse. Nach seiner aktiven Karriere arbeitete der 41-Jährige als Trainer im Jugendbereich von Madrid.

Mehr zu Guti und Real Madrid:

Schließen