USA gegen Jamaika: Wer setzt sich beim CONCACAF Gold Cup die Krone auf?

Kommentare()
Getty Images
Der Gold Cup steht vor dem Finale. Mit den USA kämpft einer der Favoriten gegen Jamaika, das zum zweiten Mal in Folge im Endspiel steht.

Spannung garantiert: Im Finale des CONCACAF Gold-Cup empfängt der Gastgeber aus den USA Jamaika, das im Halbfinale den Titelverteidiger aus Mexiko ausgeschaltet hat. Goal und Unibet präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (Unibet): USA 1.44 , Unentschieden 3.80 , Jamaika 7.50

Die Favoritenrolle ist vor dem Anpfiff klar auf Seiten der US-Boys. In den elf direkten Duellen mit Jamaika holte sich das Team von Trainer Bruce Arena siebenmal den Sieg. Zweimal ging es unentschieden aus und lediglich zweimal triumphierten die "Reggae-Boys". Torreich geht es zwischen beiden Teams meistens zu: In den letzten fünf Aufeinandertreffen durften die Fans zehn Tore bestaunen, macht im Schnitt zwei pro Partie. Ist das auch am Donnerstag der Fall, darf man sich über eine Quote von 1.45 freuen.

Auch im aktuellen Wettbewerb zeigen sowohl die USA als auch Jamaika, dass sie wissen, wo das Tor steht. Sieben Treffer aufseiten der Gastgeber und sechs von Jamaika sprechen eine eindeutige Sprache. Gelingt den USA auch dieses Mal wieder ein Tor, gibt es eine 1.15. Trifft Jamaika, steht eine 2.16 zu Buche.

Jamaica Gold Cup

In drei der letzten fünf Begegnungen fiel aber in Durchgang eins noch kein Treffer, es stand 0:0 zur Pause. Bleibt auch dieses Mal die Anzeigetafel nach 45 Minuten leer, gibt das eine 2.55.

27. Juli 2017 • 03:30 • Levis Stadion, Santa Clara

Im Finale stehen gleich vier Spieler auf dem Feld, die noch eine realistische Möglichkeit haben, Torschützenkönig des Turniers zu werden. Bei den USA stehen Omar Gonzalez und Jordan Morris bei zwei Treffern, bei Jamaika sind es Romario Williams und Darren Mattocks, die ebenfalls zweimal ins Schwarze getroffen haben. Die mit drei Toren aktuell Führenden der Torschützenliste Alphonso Davies (Kanada) und Kevin Parsemain (Martinique) sind nicht mehr mit von der Partie.

Erzielt Morris ein Tor, darf man sich über eine 2.95 freuen. Für die Jamaikaner gibt es bei einem Treffer Quoten von 5.50 (Mattocks) und 5.50 für Williams. 

USA VS JAMAIKA
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
USA trifft in beiden Spielhälften - Quote 2.85 Jamaika gewinnt 1. HZ - Quote 4.30

Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Coppa Italia: Roma marschiert problemlos ins Viertelfinale
Nächster Artikel:
Premier League: Manchester City und Liverpool im Gleichschritt, United siegt bei den Spurs
Schließen