Uruguay-Star Edinson Cavani: "Salahs Trikot ein Geschenk für meine Kinder"

Kommentare()
Getty Images
Durch ein Last-Minute-Tor gewann Uruguay das erste WM-Spiel gegen Ägypten. Anschließend begab sich Edinson Cavani auf Souvenir-Jagd.

Nach dem Auftaktsieg gegen Ägypten (1:0) hat sich Uruguays Star-Angreifer Edinson Cavani das Trikot von Mohamed Salah gesichert. Im Anschluss hat der 31-Jährige verraten, warum der Trikottausch für ihn etwas ganz Besonderes war.

Erlebe die Highlights aller WM-Spiele auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Salahs Trikot ist ein Geschenk für meine Kinder, deshalb habe ich mit ihm getauscht", erklärte der Stürmer von Paris Saint-Germain gegenüber King Fut. "Für sie ist er ein absoluter Star."

Salah für Partie gegen Russland fit

Mit 44 Toren und 16 Vorlagen für den FC Liverpool hat sich Salah in der abgelaufenen Saison absolut ins Rampenlicht gespielt. Mit den Reds erreichte der 26-Jährige sogar das Finale der Champions League.

Dort verletzte sich Salah nach einem Zweikampf mit Real Madrids Sergio Ramos an der Schulter, weshalb er das Auftaktspiel bei der WM nur von der Bank aus verfolgen konnte. Im kommenden Gruppenspiel gegen Russland ist er jedoch einsatzbereit.

Mehr zu Edinson Cavani, Mohamed Salah und Uruguay:

Schließen