United-Stürmer Lukaku verrät: Adriano war mein Idol

Kommentare()
Getty Images
Romelu Lukaku ist der Top-Stürmer bei Manchester United, doch auch die Besten haben Vorbilder. Im Falle des Belgiers war dies Adriano.

Romelu Lukaku soll für Manchester United die Tore schießen, kommt in der aktuellen Saison auf zwölf Treffer in 25 Premier-League-Spielen. Nun erklärte der Belgier, der im Sommer vom FC Everton kam, in einem Interview, wer einst sein großes Vorbild war.

"Ich habe gute Beziehungen zu Leuten aus Brasilien", so der 24-Jährige bei ESPN Brasil. "Ich mag die brasilianischen Spieler sehr. Als ich klein war, war Adriano mein großes Idol. Denn als ich klein war, hatte ich ähnliche Anlagen wie er", sagte er.

Einmal Himmel und zurück: Lest hier nochmals die unglaubliche Geschichte von Adriano, der nach seinem Aufstieg unter die besten Stürmer der Welt einen bitteren Absturz in das Drogen-Milieu der Favelas in Rio erlebte, und sogar für ermordert gehalten wurde.

Schließen