U17-EM, Österreich vs. Deutschland: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Tabelle - alles zur Übertragung

Kommentare()
Im letzten Spiel der U17-EM trifft Deutschland auf Österreich. Hier erfahrt Ihr, wo die Partie live im TV und im LIVE-STREAM gezeigt wird.

In der Gruppe D der U17-Europameisterschaft trifft die deutsche Juniorennationalmannschaft auf die Auswahl Österreichs. Anstoß der Begegnung ist am Freitag, den 10. Mai um 20 Uhr im Carlisle Grounds in Bray.

Beide Mannschaften haben bereits vor dem letzten Gruppenspiel sämtliche Chancen auf ein Weiterkommen verspielt. Nachdem die deutsche Auswahl zum Auftakt mit 1:3 gegen Italien verloren hatte, unterlag das Team von Trainer Michael Feichtenbeiner im zweiten Spiel Spaniens mit 0:1.

Österreich musste sich derweil mit 0:3 gegen Spanien sowie 1:2 gegen Italien geschlagen geben.

In diesem Artikel erfahrt Ihr, wie die Partie der U17-EM zwischen Österreich und Deutschland im TV und per LIVE-STREAM zu sehen ist. Zudem gelangt Ihr hier direkt zu den Mannschaftsaufstellungen, sobald sie feststehen.


U17-EM, Österreich vs. Deutschland: Das Duell auf einen Blick


Duell

Österreich (U17) - Deutschland (U17)

Datum

Freitag, 10.5., 20 Uhr

Ort

Carlisle Grounds, Bray (Irland)

Zuschauer

4.000 Plätze


Österreich vs. Deutschland: Die U17-EM heute live im TV sehen - so geht's


Gute Nachrichten für all diejenigen, die die U17-EM vor dem eigenen Fernseher verfolgen möchten: Die Partie Österreich vs. Deutschland ist heute live im TV zu sehen.

Um live dabei zu sein, benötigt Ihr jedoch ein Abo bei Sport1 , denn die Begegnung könnt Ihr erst rückwirkend im Free-TV anschauen, wenn die besten Szenen ab 21.15 Uhr dort laufen

Sport1+ ist am Dienstag der Sender, der das Spiel live und in voller Länge live überträgt. Die Übertragung beginnt um 19.55 Uhr, ehe um 20 Uhr dann schon der Anpfiff ertönt.

Jedoch muss eines zuvor geschehen: Mit einem Sport1+-Abonnement, welches Euch zehn Euro im Monat kostet, seid Ihr live in Bray am Ball. Alternativ gibt es keine Möglichkeiten, wie die Partie angeschaut werden kann.

Spain Germany U17


Österreich vs. Deutschland: Die U17-EM heute im LIVE-STREAM sehen


Alternativ zur TV-Übertragung besteht auch die Möglichkeit, das Duell zwischen Österreich und Deutschland via LIVE-STREAM zu verfolgen. Das funktioniert ebenfalls über Sport1.

Das Gruppenspiel wird nämlich live im Stream bei Sport1+ gezeigt. Dort müsst Ihr nichts weiter tun, als Euch mit Euren Abo-Daten zu registrieren oder einzuloggen, um dann die U17-EM live und die vollen 90 Minuten von Österreich vs. Deutschland genießen zu können.


U17-EM, Österreich vs. Deutschland: Die Gruppe D


Platzierung Team Spiele Torverhältnis Punkte
1. Spanien 2 4:0 6
2. Italien 2 5:2 6
3. Deutschland 2 1:4 0
4. Österreich 2 1:5 0

U17-EM: Vorzeitig ausgeschieden - Deutschland verpasst WM-Ticket


Die deutschen U17-Junioren sind bei der Europameisterschaft in Irland vorzeitig ausgeschieden. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Feichtenbeiner, der den Deutschen Fußball-Bund (DFB) mit Turnierende nach vier Jahren verlassen wird, verlor das zweite Gruppenspiel in Waterford 0:1 (0:0) gegen Spanien und verpasste damit neben dem Viertelfinale auch das Ticket für die U17-WM in Brasilien im Oktober.

Das abschließende Spiel der "Hammergruppe" D gegen Österreich am Freitag (20.00 Uhr) hat somit keine Bedeutung mehr für die DFB-Auswahl. Den Auftakt hatte das Feichtenbeiner-Team 1:3 gegen Vize-Europameister Italien verloren. Für Spanien erzielte Pablo Moreno (78.) per Foulelfmeter das Tor des Tages, Torhüter Tim Schreiber (RB Leipzig) hatte zuvor gefoult.

Aus den insgesamt vier Gruppen qualifizieren sich jeweils die besten beiden Mannschaften für die Runde der letzten Acht. Das Finale wird am 19. Mai in Dublin ausgetragen, Titelverteidiger sind die Niederlande.

DFB-Vize Koch nach U17-Aus: "Kann nicht der Anspruch sein"

DFB-Vizepräsident Rainer Koch hat das vorzeitige Aus der deutschen U17-Junioren bei der Europameisterschaft in Irland kritisch beurteilt. "Das kann nicht der Anspruch des deutschen Fußballs sein. Wir müssen überlegen, was die Anderen besser gemacht haben", sagte Koch am Mittwoch auf einer Veranstaltung in München, fügte aber auch an: "Ich glaube, dass es bald wieder aufwärts geht und wir auf dem richtigen Weg sind."

Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Feichtenbeiner, der den Deutschen Fußball-Bund (DFB) mit Turnierende nach vier Jahren verlassen wird, hatte am Dienstag das zweite Gruppenspiel in Waterford 0:1 (0:0) gegen Spanien verloren und damit neben dem Viertelfinale auch das Ticket für die U17-WM in Brasilien im Oktober verpasst.

Das abschließende Spiel der "Hammergruppe" D gegen Österreich am Freitag (20.00 Uhr) hat somit keine Bedeutung mehr für die DFB-Auswahl. Den Auftakt hatten die DFB-Junioren 1:3 gegen Vize-Europameister Italien verloren.

Aus den insgesamt vier Gruppen qualifizieren sich jeweils die besten beiden Mannschaften für die Runde der letzten Acht. Das Finale wird am 19. Mai in Dublin ausgetragen, Titelverteidiger sind die Niederlande.

Schließen