Türkei gegen Schweden: LIVE-STREAM, TV, LIVE-TICKER, Aufstellungen – alle Infos zur Übertragung des Nations-League-Spiels

Kommentare()
Getty
Die Türkei trifft in der Nations League auf Schweden. Wir erklären Euch, wie ihr das Spiel im TV und LIVE-STREAM schauen könnt.

Abstiegsendspiel in der Nations League. In Gruppe 2 geht es zwischen der Türkei und Schweden um den Klassenerhalt in Liga B. Am Samstag treffen beide Rivalen im direkten Duell aufeinander. Anstoß der Partie in Konya ist um 18.00 Uhr.

Schon vor Anpfiff sind die Vorzeichen klar. Der Verlierer der Partie Türkei vs. Schweden muss den Gang in Liga C antreten. Aktuell steht Schweden mit nur einem Punkt aus zwei Spielen auf dem dritten und letzten Rang der Gruppe. Die Türken haben mit drei Punken aus drei Spielen noch die bessere Ausgangsposition, doch eine Niederlage würde auch für die Mannschaft um Roma-Shootingstar Cengiz Ünder den Abstieg bedeuten.

Erlebe die Nations League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

In diesem Artikel erklären wir Euch, wie Ihr das Spiel zwischen der Türkei und Schweden im LIVE-STREAM und TV sehen könnt. Außerdem informieren wir Euch über die Aufstellungen und LIVE-TICKER der Partie.


Türkei gegen Schweden: Alles Infos zum Nations-League-Duell


Duell

Türkei vs. Schweden

Datum

Samstag, 17.11.2018, 18.00 Uhr

Ort

Konya-Büyüksehir-Torku-Arena, Konya (Türkei)

Zuschauer

41.981 Plätze


Türkei gegen Schweden im LIVE-STREAM


Fans der Türkei und Schweden aufgepasst: Das wichtige Nations-League-Spiel zwischen beiden Teams wird am Samstag im LIVE-STREAM bei DAZN übertragen. Beginn der Übertragung ist wenige Minuten vor dem Anpfiff um kurz vor 18.00 Uhr. Kommentiert wird das Spiel von Guido Hüsgen, während ihm Necat Aygün als Experte zur Seite steht.

Um auf den Stream zugreifen zu können, müsst Ihr Abonnent von DAZN sein. Neben zahlreichen Spielen der Nations League findet Ihr dort unter anderem auch massenhaft LIVE-STREAMS aus der Premier League, Ligue 1, Serie A, LaLiga, Europa League und Champions League.

Erlebe die Nations League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Dank der DAZN-App für nahezu alle mobilen Endgeräte mit Internetzugang sind die LIVE-STREAMS (z.B.: Türkei gegen Schweden) auch von unterwegs abrufbar.

Emre Akbaba Sweden Turkey 09102018


Türkei gegen Schweden live im TV sehen


Die Partie zwischen der Türkei und Schweden wird in Deutschland zwar nicht live im Free-TV übertagen, doch mit dem richtigen Zubehör könnt Ihr den Kracher am Samstag dennoch live auf Eurem TV-Gerät sehen.

Am einfachsten ist das, wenn Ihr einen Smart-TV besitzt, denn die DAZN steht für die meisten gängigen Smart-TVs zum Download bereit. Ist die App installiert, könnt Ihr das Spiel zwischen der Türkei und Schweden nach Anmeldung problemlos auf Eurem Fernseher sehen.

Alternativ bieten auch Gadgets wie der Amazon-Fire-TV-Stick die Möglichkeit, alle DAZN-LIVE-STREAMS auf Eurem TV zu sehen. Ist der Stick mit dem Internet verbunden und an Eurem TV angeschlossen, muss lediglich die DAZN-App aus dem Amazon-Store heruntergeladen werden.


Türkei gegen Schweden im LIVE-TICKER


Auch Fans der Türkei und Schweden, die nicht über ein DAZN-Abo verfügen, können ohne große Probleme während der 90 Minuten auf dem Laufenden bleiben. Grund dafür sind die zahlreichen kostenlosen LIVE-TICKER im Netz.

Auch Goal bietet einen Ergebnisticker auf seiner Seite. Dort informieren wir Euch über alle Tore, Karten und Auswechslungen. 

Turkey Sweden 091018


Türkei vs. Schweden: Die Aufstellungen


Aufstellung Türkei: 

Bolat - Celik, Kaldırım, Aziz, Söyüncü, Yokuslu - Ünder, Tekdemir, Malli, Calhanoglu - Tosun

Aufstellung Schweden:

Olsen - Lustig, Augustinsson, Lindelöf, Granqvist - Olsson, Ekdal, Claesson, Larsson, Johansson - Berg

Mehr zur Nations League:

Nächster Artikel:
Fortuna Düsseldorf leiht Suttner aus der Premier League
Nächster Artikel:
Asien-Cup: Japan ohne Punktverlust im Achtelfinale
Nächster Artikel:
Fußball unterm Hakenkreuz: Wie das "Todesspiel von Kiew" zum Mythos wurde
Nächster Artikel:
Exklusiv: Tomas Satoransky sieht Kobe Bryant als “Messi des Basketballs”
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Schließen