Transfergerücht: Real Sociedad will Real Madrids Theo Hernandez

Kommentare()
Getty
Theo Hernandez konnte in seiner ersten Saison bei Real Madrid nicht überzeugen. Nun hat offenbar Real Sociedad Interesse am Linksverteidiger.

Der spanische Erstligist Real Sociedad San Sebastian möchte offenbar Abwehrspieler Theo Hernandez vom LaLiga-Rivalen Real Madrid verpflichten. El Diario Vasco berichtet, dass es zwar noch kein Angebot gibt, sich die Basken aber intensiv mit dem Linksverteidiger beschäftigen.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Ein Problem für Los Txuri-Urdin ist das aktuelle Jahresgehalt des 20-Jährigen. Aktuell verdient er bei den Königlichen fünf Millionen Euro pro Jahr. Dem Bericht nach wird ein Leihgeschäft angestrebt, bei dem sich beide Vereine die Gehaltskosten teilen.

Telles als neuer Ersatz für Marcelo?

Im Falle eines Abgangs von Hernandez braucht Real einen neuen Ersatzmann für Stammspieler Marcelo. Laut Record wäre die Wunschlösung von Trainer Julien Lopetegui für die vakante Position der Brasilianer Alex Telles.

Der steht gerade noch beim FC Porto unter Vertrag, besitzt jedoch eine Ausstiegsklausel über 40 Millionen Euro. In der abgelaufenen Saison absolvierte Telles 30 Spiele in der ersten portugiesischen Liga, dabei bereitete er 14 Treffer vor.

Mehr zu Real Madrid:

Schließen