News Spiele
Transfers

Transfergerücht: Manchester City und Tottenham Hotspur einigen sich wegen Kyle Walker

17:06 MESZ 13.07.17
Kyle Walker Tottenham 02112016
Nachdem Wunschspieler Dani Alves sich PSG anschloss, macht Pep Guardiola nun Nägel mit Köpfen und steht kurz vor der Verpflichtung von Kyle Walker.

Manchester City hat sich mit Tottenham Hotspur über einen Transfer von Rechtsverteidiger Kyle Walker geeinigt. Nach Goal-Informationen haben beide Vereine für den englischen Nationalspieler eine Ablösesumme von umgerechnet 55 Millionen Euro vereinbart. Da Dani Alves spontan seine Meinung geändert hat und doch zu Paris Saint-Germain gewechselt ist, haben Pep Guardiolas Skyblues mächtig Druck im Werben um Walker gemacht.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Wie der Telegraph zuvor berichtete, wird Walker morgen nicht am Training der Spurs teilnehmen und den Vertrag bei City unterschreiben. Als Alternative zu Walker wurde zuletzt häufig Benjamin Mendy vom AS Monaco genannt, doch der Außenverteidiger wäre mit einer kolportierten Ablösesumme von 45 Millionen Euro ebenfalls kein Schnäppchen.