Transfergerücht: Juventus Turin hat Interesse an Maximilian Arnold

Kommentare()
Spielt Maximilian Arnold bald in der Serie A? Angeblich lockt Italiens Serienmeister Juventus und ließ ihn schon mehrfach beobachten.

Juventus Turin hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Mittelfeldspieler Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg . Das berichtet die Sport Bild .

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Demnach würde der italienische Meister den 23-Jährigen gerne im Sommer nach Turin holen. Angeblich nahmen die Bianconeri Arnold in dieser Bundesliga-Saison schon mehrfach unter die Lupe, auch bei der U21-EM vor einigen Monaten soll der Linksfuß Juves Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben.

Arnolds Vertrag in Wolfsburg läuft noch bis 2020, zuletzt vermied er bei Sport Bild jedoch ein klares Bekenntnis zu den Niedersachsen . Laut des Berichts des Blattes könnte ihn Juve auf der Sechserposition als Nachfolger von Sami Khedira einplanen, der den Champions-League-Finalisten von 2017 nach Saisonende verlassen könnte.

Nächster Artikel:
24 Jahre danach: Thierry Henry feiert Debüt als Monaco-Trainer
Nächster Artikel:
Abschied im Winter? Alexis Sanchez will Manchester United angeblich wieder verlassen
Nächster Artikel:
Nach Baby-Mitteilung: Großkreutz veräppelt Marco Reus
Nächster Artikel:
Beschwerde abgewiesen: Kokorin und Mamaev bleiben inhaftiert
Nächster Artikel:
Journalisten-Verband: "Kein Katzbuckeln vor dem FC Bayern"
Schließen