News Spiele
Transfers

Transfergerücht: Der FC Liverpool hat Interesse an Philipp Max vom FC Augsburg

08:13 MEZ 11.12.17
PHILIPP MAX AUGSBURG GERMAN BUNDESLIGA 16092017
Der FCA spielt eine solide Saison fernab des Abstiegskampfes. Dafür mitentscheidend ist Linksverteidiger Max, der sich ins Visier der PL gespielt hat.

Verschiedene Klubs aus der Premier League haben offenbar ein Auge auf Linksverteidiger Philipp Max vom FC Augsburg geworfen. Der Abwehrspieler hat wohl besonders Jürgen Klopp als Fan gewonnen, heißt es in einem Medienbericht von der Insel.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Wie die Daily Mail vermeldet, steht der 24-Jährige bei mehreren Klubs von der Insel auf dem Zettel. Allen voran soll der FC Liverpool großes Interesse haben, anschließend folgen Manchester United, die Tottenham Hotspur und der FC Everton.

Einem Transfer im Wege steht allerdings Max' bis 2022 gültiger Vertrag. Er verlängerte das Arbeitspapier erst im Juli 2017, nachdem er 2015 vom Karlsruher SC verpflichtet wurde.

In dieser Saison lieferte der offensivstarke Außenverteidiger bereits acht Torvorlagen und einen Treffer für den FCA. Das macht ihn langsam auch zu einem Kandidaten für die Nationalmannschaft.