News Spiele
Transfers

Transfergerücht: BVB an Bryan Cristante von Atalanta Bergamo interessiert

12:57 MESZ 02.05.18
Capezzi Cristante Atalanta Sampdoria Serie A
Bedient sich der BVB bei Atalanta Bergamo? Die Borussen sollen Interesse an Mittelfeldspieler Bryan Cristante zeigen.

Mittelfeldspieler Bryan Cristante von Atalanta Bergamo steht wohl auf dem Zettel von Bundesligist Borussia Dortmund . Wie Sky Sports in England vermeldet, sollen zusätzlich auch Juventus Turin, Chelsea, der FC Arsenal und Inter Mailand am 23-Jährigen interessiert sein.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

In der laufenden Saison ist Cristante von seinem Stammverein Benfica nach Bergamo ausgeliehen und überzeugt dort durch starke Leistungen im zentralen Mittelfeld. 44 Pflichtspiele (zwölf Treffer) bestritt er 2017/18, was ihm auch einen Platz im Kader der italienischen Nationalmannschaft einbrachte.

Atalanta mit Kaufoption in Höhe von vier Millionen Euro

Obwohl der Italiener noch bis 2019 in Lissabon unter Vertrag steht, ist es mehr als unwahrscheinlich, dass er im Sommer nach Portugal zurückkehrt. Bergamo besitzt eine Kaufoption in Höhe von vier Millionen Euro und es ist davon auszugehen, dass der diesjährige Europa-League-Teilnehmer davon Gebrauch machen wird.

In der Jugend des AC Mailand ausgebildet, wechselte Cristante 2014 zu Benfica, konnte sich dort allerdings nicht durchsetzen. Auch aufgrund zwei weiterer Leihstationen in Palermo und Pescara kommt der 23-Jährige auf lediglich 20 Einsätze für seinen Stammverein.