News Spiele
Transfers

Transfergerücht: Borussia Dortmund beobachtet die polnischen Angreifer Jarolaw Niezgoda und Przemyslaw Frankowski

11:45 MEZ 06.03.18
ONLY GERMANY // Jaroslaw Niezgoda
Mit polnischen Spielern hat der BVB in den letzten Jahren gute Erfahrungen gemacht. Angeblich sieht man sich nun erneut in der Ekstraklasa um.

Der amtierende DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund ist auf der Suche nach Verstärkungen für die neue Saison offenbar in Polen unterwegs. Wie der Journalist Piotr Wolosik von der Przeglad Sportowy berichtet, nahmen BVB-Scouts in den vergangenen Tagen die Angreifer Jarolaw Niezgoda und Przemyslaw Frankowski vor Ort unter die Lupe.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Niezgoda ist ein Mittelstürmer, der bei Meister Legia Warschau spielt und in der laufenden Saison zehn Treffer in 20 Ligaspielen markiert hat.

Zwei 22-jährige Offensivjuwele

Rechtsaußen Frankowski von Ekstraklasa-Spitzenreiter Jagiellonia Bialystok bringt es aktuell auf sieben Scorerpunkte in 30 Partien.

Die beiden Offensivspieler sind jeweils 22 Jahre alt und stehen bei ihren Vereinen noch bis 2020 unter Vertrag.